Seit 01:05 Uhr Tonart

Mittwoch, 20.11.2019
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Wortwechsel / Archiv | Beitrag vom 11.11.2011

Quo vadis Europa?

Das Ringen um den Euro

Moderation: Burkhard Birke

Podcast abonnieren
Ist der Euro noch zu retten? (Stock.XCHNG / Sanja Gjenero)
Ist der Euro noch zu retten? (Stock.XCHNG / Sanja Gjenero)

Zwischen Vertrauen – Misstrauen - Vertrauensabstimmungen: Taumelt nach Griechenland demnächst Italien? Reißen die Schuldenstaaten den Euro in den Abgrund?

Seit Tagen reißen die Hiobsbotschaften nicht ab und die Finanzmärkte in neue Tiefen. Ein Ausstieg Griechenlands aus dem Euro scheint kein Tabu mehr. Kann Griechenland mit einer neuen Regierung auf den Pfad der finanzpolitischen Stabilität und Tugend zurückkehren und den Euro behalten? Wird Italiens Regierungschef Berlusconi zur Hypothek? Spaltet sich Europa in eine weiche und eine harte Euro Zone?

Unter Leitung von Burkhard Birke diskutieren:

Prof. Tanja Börzel, Politikwissenschaftlerin der FU Berlin;
Ulrike Herrmann, Wirtschaftsredakteurin TAZ;
Gennaro Pellino, RAI-Korrespondent in Deutschland;
Panagiotis Kouparanis, Journalist.

Wortwechsel

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur