Seit 23:05 Uhr Fazit

Mittwoch, 08.04.2020
 
Seit 23:05 Uhr Fazit

Musik / Archiv | Beitrag vom 06.05.2014

Psychedelischer RockSean Lennon im Psychedelic-Rausch

The Ghost of a Saber Tooth Tiger: "Midnight Sun"

Von Uwe Wohlmacher

Cover: Midnight Sun (Ausschnitt) (Chimera Music)

Sean Ono Lennon, John Lennons zweiter Sohn, hat mit seiner Freundin Charlotte Kemp Muhl 2008 das Duo The Ghost of a Sabertooth Tiger gegründet und nun in dieser Konstellation unter dem Titel "Midnight Sun" das dritte Album veröffentlicht. Das klingt nach Psychedelic-Rock, der ein wenig an die "Sgt.-Pepper"-Phase der Beatles erinnert.

Anders als sein Halb-Bruder Julian hat Sean Lennon keine Probleme, sich mit dem musikalischen Erbe seines Vaters auseinanderzusetzen. Im Gegenteil: Er empfindet es als sehr inspirierend und nicht als belastend. "Jede Art von Kunst hat Einfluss auf das, was wir machen. Auch die Musik der Beatles, von John Lennon, Pink Floyd oder Beethoven und vieler anderer", sagt Sean Lennon in einem Interview.

Abgestimmte Gesangsharmonien, ausufernde Instrumentierung

The Ghost of a Saber Tooth Tiger glänzen auf ihrem neuen Album mit wunderbar aufeinander abgestimmten Gesangsharmonien, ausufernder Instrumentierung mit nostalgischen Orgelsounds, verzerrten Gitarren, Klavier, Akkordeon und jeder Menge weiterer kurz auftauchender Instrumente, die aufregende kaleidoskopartige und ineinander verwobene Strukturen ergeben.


Beatles-Fans, die "I Am the Walrus", "Strawberry Fields Forever" oder "Tomorrow Never Knows" mögen, werden dieses Album lieben.

Label: Chimera Music

Reinhören

Internetauftritt von The Ghost Of A Saber Tooth Tiger 

Album der Woche

Album der WochePopmusik in Reinform
Die Sängerin Sia Furler. (picture alliance / dpa)

Für zahlreiche Künstler hat sie schon Hits geschrieben, jetzt kümmert sie sich auch um ihre eigene Karriere: Auf ihrer neuen Platte "1000 Forms of Fear" setzt sich Sia mit ihren Ängsten auseinander.Mehr

weitere Beiträge

Radiofeuilleton - Musik

Neo-CountryFamilienangelegenheiten
(Galileo Music Communication )

Carper Family will auf seinem neuen Album eigene Vorstellungen von Country-Musik umsetzen. Dafür gräbt das Trio aus Austin in Texas alte Traditionals aus und vertraut auf die Magie akustischer Instrumente.Mehr

Blues-RockZurück in die frühen 70er
Album-Cover: "Great Western Valkyrie" von Rival Sons (Earache Records)

Auch mit ihrem neuen Album "Great Western Valkyrie" begleitet der Hörer die kalifornische Rockband Rival Sons auf eine Reise in die Vergangenheit und landet in den frühen 70er-Jahren. Ungefähr in der Zeit, als Led Zeppelin, Deep Purple und Bad Company ihre großen Erfolge feierten.Mehr

SoulInnovativer Beat-Bastler
Ausschnitt aus dem CD-Cover "Early riser" von Taylor McFerrin (Brainfeeder Records)

Können Sie sich noch an Bobby McFerrin erinnern? Genau – "Don’t worry be happy". Sein Sohn Taylor McFerrin bastelt auf seinem ersten Album "Early riser" mit altem Jazz, Hip Hop und Beats an der Zukunft des Soul.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur