Seit 05:05 Uhr Studio 9

Mittwoch, 15.07.2020
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Fazit / Archiv | Beitrag vom 26.12.2014

Prominente erzählenWas ist Ihnen heilig?

Podcast abonnieren
Fragen an Prominente: Was ist Ihnen heilig?

Das fragen wir täglich bis zum 28. Dezember Prominente, Kulturschaffende und Künstler in unserem Kulturmagazin "Fazit". Wie unterschiedlich das Bild und die Vorstellung vom "Heiligen" sein kann, das hören Sie täglich ab 23.05 Uhr.

Die Beiträge im Überblick:

 

Freitag, 19.12.

Robert Gwisdek, Schauspieler und Musiker: "Mir ist heilig, dass Kaffee sehr gut schmeckt!"

Sonnabend, 20.12.

Sopranistin Nicole Chevalier in Berlin Berliner Bühnen (imago)Sopranistin Nicole Chevalier in Berlin Berliner Bühnen (imago)

Nicole Chevalier, Sängerin und Schauspielerin: Schlaf ist mir heilig

Sonntag, 21.12.

 Luk Perceval ( imago/ITAR-TASS)Luk Perceval ( imago/ITAR-TASS)

Luk Perceval, Theaterregisseur: "Meine Yoga-Stunde ist mir heilig"

Montag, 22.12.

Arno Brandlhuber, Architekt: Eine Architektur der Gemeinschaft 

 

Dienstag, 23.12.

Stefan Hertmans (imago/gezett)Stefan Hertmans (imago/gezett)

Stefan Hertmans, Schriftsteller: "Kunst und Kultur sind mir heilig"

Mittwoch, 24.12.

Der Theologe Friedrich Schorlemmer, aufgenommen am 19. Oktober in Magdeburg. (picture alliance / ZB / Jens Wolf)Der Theologe Friedrich Schorlemmer (picture alliance / ZB / Jens Wolf)

Friedrich Schorlemmer, Theologe: "Heilig ist mir das Wunder des Lebens"

Donnerstag, 25.12.

Das Stück "Ende" von She She Pop im Hebbel am Ufer. In der Mitte: Lisa LucassenDas Stück "Ende" von She She Pop im Hebbel am Ufer. In der Mitte: Lisa Lucassen

Lisa Lucassen von She She Pop: "Bach ist der einzig gültige Gottesbeweis"

Freitag, 26.12.

Porträtfoto von Christoph Hein (dpa / picture alliance / Hendrik Schmidt)Der Schriftsteller Christoph Hein am 10.04.2013 in Chemnitz, wo er mit dem "Internationalen Stefan-Heym-Preis" ausgezeichnet wurde (dpa / picture alliance / Hendrik Schmidt)

Christoph Hein, Schriftsteller "Die Natur ist mir heilig"

 

Sonnabend, 27.12.

Rabih Mroue (picture alliance / dpa / epa Wael Hamzeh)Rabih Mroue (picture alliance / dpa / epa Wael Hamzeh)

Rabih Mroue, Regisseur: "Wir hatten Bürgerkriege, weil wir Heiligkeiten verteidigten"

Sonntag, 28.12.

Die Kinderbuch-Autorin Cornelia Funke (picture alliance / dpa / Foto: Angelika Warmuth)Die Kinderbuch-Autorin Cornelia Funke (picture alliance / dpa / Foto: Angelika Warmuth)

Cornelia Funke, Kinderbuchautorin: "Meine Kinder sind mir heilig."

Mehr zum Thema:

"Heilig ist mir vor allem das Hinhören können"
(Deutschlandradio Kultur, Fazit, 24.12.2012)

"Heilig ist mir meine künstlerische Freiheit"
(Deutschlandradio Kultur, Fazit, 23.12.2012)

Was mir heilig ist – Jugendliche und ihr Glaube im Alltag
(Deutschlandradio Kultur, Feiertag, 16.09.2012)

"Heilig sind mir die Gräber"
(Deutschlandradio Kultur, Fazit, 26.12.2011)

Kulturpresseschau

Aus den FeuilletonsMein Gott!
Farbenprächtige Kunst-Installation "Salvation Mountain" in der Colorado-Wüste mit religiösen Motiven. Leonard Knight brauchte fast drei Jahrzehnte und mehr als 350.000 Liter Farbe, um den Berg zu gestalten. (picture alliance / dpa / Frank Duenzi)

Die "FAZ" beschäftigt sich mit Höherem - und stellt die alte, aber nie wirklich zufriedenstellend beantwortete Frage, warum Gott das Leid auf der Erde anscheinend schulterzuckend hinnimmt. Selbst ein Erklärungsversuch von Leibniz findet keine Gnade.Mehr

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

Folge 25Zurück aus dem Netz: Theater unter Corona-Auflagen
Stadion der Weltjugend (Schauspiel Stuttgart / Conny Mirbach)

In einigen Bundesländern dürfen die Theater wieder öffnen – unter strengsten Auflagen. Wie kann das aussehen: Live-Theater unter Corona-Bedingungen? Darüber sprechen wir mit der Theaterkritikerin Cornelia Fiedler und dem Schauspieler Martin Wuttke.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur