Seit 09:00 Uhr Nachrichten
Freitag, 25.06.2021
 
Seit 09:00 Uhr Nachrichten
Tagesprogramm Donnerstag, 6. September 2012
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

30 Jahre Festival Inventionen, Berlin
Aufzeichnungen von 1986 und 1989

La Monte Young
Five Small Pieces for String Quartet
On Remembering a Naiad (1956)

Emmett Williams
Musica (1969)

Milan Knízák
Alois Hába (XIII. Quartetto) - Antonín Dvořák: (Smyècový Kvartet E-Moll) und Milan Knízák (1988)

Tom Johnson
Die Schubladen (1978)

Cornelius Cardew
String Quartet Movement (1961)

Emmett Williams, Sprecher
Christine Schäfer, Sopran
Tom Johnson, Klavier
Arditti String Quartet

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

2254

Nachtgespräche am Telefon
0 08 00.22 54 22 54
Bio-Lebensmittel - Gut für's Gewissen und auch für die Gesundheit?
Moderation: Birgit Kolkmann

02:00 Uhr

Nachrichten

02:05 Uhr

Tonart

Rock
Moderation: Andreas Müller

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

05:30 Aus den Feuilletons

05:45 Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Der Komponist Hanns Eisler gestorben

05:50 Presseschau

06:00 Nachrichten

06:15 Länderreport

06:23 Wort zum Tage

Pastor Sebastian Begaße

06:30 Kulturnachrichten

06:50 Interview

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Für eine digitale Einsiedelei
Von Markus Reiter

07:30 Kulturnachrichten

07:50 Interview

08:00 Nachrichten

08:10 Mediengespräch

08:20 Reportage

Nicht geeignet – Wenn Azubis gar nicht ''ausbildungsreif'' sind
Von Claudia van Laak

08:30 Kulturnachrichten

08:50 Kulturtipp

Ruhrtriennale Bochum:
Marketplace 76 von Jan Lauwers und der Needcompany
Von Stefan Keim

09:00 Uhr

Nachrichten

09:07 Uhr

Radiofeuilleton

09:07 Thema

09:20 Radiofeuilleton - Musik

09:30 Kulturnachrichten

09:33 Buchkritik

09:38 Kulturtipps

09:42 Radiofeuilleton - Musik

09:55 Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Der Komponist Hanns Eisler gestorben

10:00 Nachrichten

10:07 Feuilletonpressegespräch

10:20 Radiofeuilleton - Musik

10:30 Kulturnachrichten

10:33 Buchkritik

10:38 Kulturtipps

10:42 Radiofeuilleton - Musik

10:50 Profil

11:00 Nachrichten

11:07 Thema

11:20 Radiofeuilleton - Musik

11:30 Kulturnachrichten

11:33 Buchkritik

11:38 Kulturtipps

11:42 Radiofeuilleton - Musik

12:00 Uhr

Nachrichten

12:07 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

12:50 Internationales Pressegespräch

13:00 Uhr

Nachrichten

13:07 Uhr

Länderreport

Die Last des Schönen
In Thüringen stehen viele Villen, Burgen und Schlösser leer
Von Blanka Weber

Thüringen kann wohl die größte Dichte bei Burgen und Schlössern in Deutschland aufweisen. Kein Wunder, Thüringen ist ein Kulturlandstrich ohnegleichen, gelegentlich wirbt es auch damit. Aber wie viel Kultur verträgt Thüringen? Herrenhäuser, Fabrikantenvillen, Baudenkmäler der Industrie und Gutshäuser - massenhaft bietet sie der Freistaat zum Kauf an, die Denkmalbörse des Landesamtes ist prall gefüllt mit Verkaufsangeboten. Was fehlt, sind die Interessenten, die Mäzene und die Investoren. Finanzschwache Kommunen können und wollen die Gebäude meist nicht erwerben, auch aus Sorge um die Folgekosten. Und das Land winkt dankend ab, denn Thüringens Burgen und Schlösser kosten bereits Millionen Euro im Jahr. Also wird nur das Nötigste der Instandhaltung geleistet, dort, wo Einsturz droht. Zum Beispiel.

13:30 Uhr

Kakadu

Rauskriegtag für Kinder
u.a. Wie funktionieren Magneten?
Von Regina Voss
Moderation: Ulrike Jährling

14:00 Uhr

Nachrichten

14:07 Uhr

Radiofeuilleton

14:07 Thema

14:20 Radiofeuilleton - Musik

14:30 Kulturnachrichten

14:33 Buchkritik

14:38 Kulturtipps

14:42 Radiofeuilleton - Musik

15:00 Nachrichten

15:07 Thema

15:20 Radiofeuilleton - Musik

15:30 Kulturnachrichten

15:33 Buchkritik

15:38 Kulturtipps

15:42 Radiofeuilleton - Musik

15:50 Debatte

16:00 Nachrichten

16:07 Thema

16:20 Radiofeuilleton - Musik

16:30 Kulturnachrichten

16:33 Buchkritik

16:38 Kulturtipps

16:42 Radiofeuilleton - Musik

16:50 Elektronische Welten

17:00 Uhr

Nachrichten

17:07 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

18:00 Uhr

Nachrichten

18:07 Uhr

Weltzeit

Timbuktu – Gefahr der Radikalisierung in Mali?
Von Alexander Göbel

Bamiyan – ein Lichtblick inmitten des Krisenlandes Afghanistan
Von Sabina Matthay
Moderation: Burkhard Birke

18:30 Uhr

Da Capo

19:00 Uhr

Nachrichten

19:07 Uhr

Fazit am Abend

19:30 Uhr

Forschung und Gesellschaft

Sind Sachverständige die besseren Richter?
Die Macht der Gutachter
Von Susanne Billig und Petra Geist
(Wiederholung vom 22.03.2012)

Immer wieder zeigen Prozesse, welch großen Einfluss Sachverständige auf den Verlauf eines Verfahrens nehmen können. Nicht nur in der Qualität, auch in der Haltung gegenüber den Beklagten gibt es große Unterschiede. Das hat Folgen: Kaum ein Richter stellt sich gegen den Rat des Sachverständigen.

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Musikfest Berlin
Philharmonie Berlin
Aufzeichnung vom 05.09.2012

Elliott Carter
"Holiday Overture"

Ludwig van Beethoven
Violinkonzert D-Dur op. 61

ca. 21.00 Konzertpause mit Nachrichten

Arnold Schönberg
Fünf Orchesterstücke op. 16

George Gershwin
"An American in Paris"

Christian Tetzlaff, Violine
St. Louis Symphony Orchestra
Leitung: David Robertson

22:00 Uhr

Chormusik

"Singet dem Herrn ein neues Lied"
Zum 12. Todestag des Dirigenten Dietrich Knothe
Von Stefan Amzoll
(Wiederholung vom 11.01.2009)

22:30 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage

September 2012
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Unsere Empfehlung heute

Reihe: Wirklichkeit im RadioSteh auf, es ist Krieg
Bewohner von Smolensk, die den Zweiten Weltkrieg überlebt haben.  (imago/teutopress)

1941 sollte die Sowjetunion in einem Blitzkrieg vernichtet werden. Ausmaß der Brutalität und Zahl der Toten übersteigen jede Vorstellungskraft. Paul Kohl brachte 1986 ins Bewusstsein, was viele bis heute verdrängen. Mehr

Debüt im Deutschlandfunk KulturDurchstarter
Die junge Dirigentin Elena Schwarz steht in einem schwarzen Shirt mit elegantem Faltenwurf vor einer rötlichen Wand, wobei sie ihre Hände auf einer Stuhllehne über Kreuz gelegt hat und dabei einen Dirigentenstab hält.  (Elena Schwarz / Priska Ketterer)

Drei junge, schon international erfolgreiche Musiker geben ihr Debüt beim Deutschen Symphonie-Orchester Berlin. Die Schweizerin Elena Schwarz dirigiert Coplands Klarinettenkonzert mit Joë Christophe. Der Cellist Friedrich Thiele tritt mit Schostakowitsch an.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur