Seit 14:05 Uhr Religionen
Sonntag, 24.01.2021
 
Seit 14:05 Uhr Religionen
Tagesprogramm Donnerstag, 22. August 2013
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

Ensemblia-Festival
Kaiser-Friedrich-Halle, Mönchengladbach
Aufzeichnung vom 21.06.1981

Mathias Spahlinger
a GH
Rou (strange?) (1981)
i FF
für Jazzsolisten und Orchester

Herbert Joos, Trompete
Bernd Konrad, Saxofon
Albert Mangelsdorff, Posaune
Leon Frasioli, Kontrabass
Pierre Favre, Schlagzeug
Niederrheinische Sinfoniker
Leitung: Lothar Zagrosek

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

2254

Nachtgespräche am Telefon
0 08 00.22 54 22 54
Welche persönlichen Geschichten verbinden Sie mit Vollmond-Nächten?
Moderation: Monika van Bebber

02:00 Uhr

Nachrichten

02:05 Uhr

Tonart

Rock
Moderation: Christian Graf

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

05:30 Aus den Feuilletons

05:45 Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Nelson Pereira dos Santos' Film "Vidas Secas" wird in Rio de Janeiro uraufgeführt

05:50 Presseschau

06:00 Nachrichten

06:15 Länderreport

06:23 Wort zum Tage

Pfarrer i.R. Michael Becker

06:30 Kulturnachrichten

06:50 Interview

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Wider die Bildungsplanwirtschaft!
Von Philip Kovce

07:30 Kulturnachrichten

07:50 Interview

08:00 Nachrichten

08:10 Mediengespräch

08:20 Reportage

Seeluft schnuppern
Wie die Marine um freiwillige Wehrpflichtige wirbt
Von Dietrich Mohaupt

Die Marine hat Nachwuchssorgen. Mit ihrem Programm "Marine live" wirbt sie um freiwillige Wehrpflichtige. Darin enthalten ist auch eine Ausfahrt auf einem der großen Schiffe der Marine - am 18./19./20. August z. B. von Kiel aus mit der Fregatte "Karlsruhe". Dietrich Mohaupt hat sich angeschaut, wie altgediente Seefahrer jungen Männern und Frauen ihren Beruf schmackhaft machen.

08:30 Kulturnachrichten

08:50 Kulturtipp

"Musikfest Stuttgart" der internationalen Bachakademie
Von Rainer Zerbst

09:00 Uhr

Nachrichten

09:07 Uhr

Radiofeuilleton

09:07 Thema

09:20 Musik

09:30 Kulturnachrichten

09:33 Buchkritik

09:38 Kulturtipps

09:42 Musik

09:55 Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Nelson Pereira dos Santos' Film "Vidas Secas" wird in Rio de Janeiro uraufgeführt

10:00 Nachrichten

10:07 Feuilletonpressegespräch

10:20 Musik

10:30 Kulturnachrichten

10:33 Buchkritik

10:38 Kulturtipps

10:42 Musik

10:50 Profil

11:00 Nachrichten

11:07 Thema

11:20 Musik

11:30 Kulturnachrichten

11:33 Buchkritik

11:38 Kulturtipps

11:42 Musik

12:00 Uhr

Nachrichten

12:07 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

12:50 Internationales Pressegespräch

13:00 Uhr

Nachrichten

13:07 Uhr

Länderreport

Oh leck! Das Saarland -
Eine ortsübliche Liebeserklärung
Von etlev Schönauer

Das Saarland wurde geschaffen, damit Politiker, Wissenschaftler und Otto Normalverbraucher eine griffige Vergleichsgröße haben: Der Ölteppich so groß wie das S… Die Waldbrandfläche doppelt so groß wie das S… Und der Saarländer? Er vergleicht vielleicht das Bier oder den Wein, wenn er gefragt ist, wo es "am beschde is". Und unabhängig, von wo er gerade kommt, ob aus Paris oder der Ölteppichgegend, erleichtert überschreitet er die häusliche Schwelle: "Gott sei Dank, mir sinn widder dehemm!"

13:30 Uhr

Kakadu

Rauskriegtag für Kinder
u.a. Helenes erster Film – Dreharbeiten auf Norderney
Von Christine Deggau
Moderation: Elmar Krämer

14:00 Uhr

Nachrichten

14:07 Uhr

Radiofeuilleton

14:07 Thema

14:20 Musik

14:30 Kulturnachrichten

14:33 Buchkritik

14:38 Kulturtipps

14:42 Musik

15:00 Nachrichten

15:07 Thema

15:20 Musik

15:30 Kulturnachrichten

15:33 Buchkritik

15:38 Kulturtipps

15:42 Musik

15:50 Debatte

16:00 Nachrichten

16:07 Thema

16:20 Musik

16:30 Kulturnachrichten

16:33 Buchkritik

16:38 Kulturtipps

16:42 Musik

16:50 Elektronische Welten

17:00 Uhr

Nachrichten

17:07 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

18:00 Uhr

Nachrichten

18:07 Uhr

Weltzeit

Die richtige Erziehung -
Etikette für japanische Mädchen
Von Peter Kujath

Dumm gelaufen -
Gut ausgebildet und arbeitslos in Portugal
Von Jochen Faget

Moderation: Angelika Windloff

18:30 Uhr

Da Capo

19:00 Uhr

Nachrichten

19:07 Uhr

Fazit am Abend

19:30 Uhr

Forschung und Gesellschaft

Ewiges Eis?
Was passiert, wenn Gletscher schmelzen
Von Sonja Bettel

Seit dem Jahr 1850, dem Ende der sogenannten Kleinen Eiszeit, gehen die Gletscher weltweit zurück. Mit welchen Folgen?

Seit dem Jahr 1850, dem Ende der sogenannten Kleinen Eiszeit, gehen die Gletscher weltweit zurück. Wie stark die Gletscher in der Zukunft abschmelzen werden, hängt lokal von der Lufttemperatur und dem Niederschlag ab und ist schwer vorherzusagen. Klar ist jedoch, dass die Veränderung der Eismasse im Gebirge zahlreiche, teils gefährliche Veränderungen für Berg und Tal haben wird: für den Tourismus, die Landwirtschaft, die Wasserführung der Flüsse und die Siedlungen. Für die Forschung sind noch weitere Aspekte interessant: Wie verändert sich die Globalstrahlung, wenn weniger Eis die Sonnenstrahlen reflektiert? Wohin fließt das Wasser der Gletscher? Was bedeutet die Eisschmelze für die Lebewesen der Gletscherbäche? Und wie werden Flora und Fauna den neuen Lebensraum erobern?

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Raritäten der Klaviermusik
Schloss vor Husum, Rittersaal
Aufzeichnung vom 17.08.2013

Johann Sebastian Bach / Jean-Frédéric Neuburger
Kyrie aus der h-Moll-Messe BWV 232

Johann Christian Bach
Sonate c-Moll op. 5 Nr. 6

Jean Sibelius
Sonate D-Dur op. 12

Charles-Valentin Alkan
Capriccio alla soldatesca op. 50 Nr. 1
Étude "Le chemin de fer" op. 27

ca. 20.50 Konzertpause mit Nachrichten
Hat Charles-Valentin Alkans Musik in Deutschland eine Chance?
Ausschnitte aus einer Podiumsdiskussion zum 200. Geburtstag Alkans

Paul Dukas
"La plainte, au loin, du faune"

Henri Dutilleux
Sonate pour piano

Jean-Frédéric Neuburger, Klavier

22:30 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage

August 2013
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Unsere Empfehlung heute

Sibelius und SchostakowitschManfred Honeck in Kopenhagen
Der Dirigent Manfred Honeck (Felix Broede/DSO)

Der Dirigent Manfred Honeck ist im November 2020 spontan beim Nationalen Dänischen Sinfonie-Orchester eingesprungen. Auf dem Programm stand Jean Sibelius' Violinkonzert mit dem Solisten Augustin Hadelich und Dmitrij Schostakowitschs 5. Sinfonie.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

Neues Haus der KunstZurück in die Zukunft
Heiner, Céline und Sohn Aeneas Bastian vor dem früheren Haus Bastian in Berlin-Mitte. (picture alliance/dpa | Christoph Soeder)

Bis 2019 betrieb die Sammlerfamilie Bastian im Herzen von Berlin eine Galerie. Dann brach sie ihre Zelte ab und ging nach London. Nun soll im Süden der Hauptstadt ein neues Museum entstehen – entworfen von dem britischen Stararchitekten John Pawson.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur