Seit 11:30 Uhr Musiktipps
Mittwoch, 22.09.2021
 
Seit 11:30 Uhr Musiktipps
Tagesprogramm Freitag, 5. Juli 2013
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Klangkunst

Dialoge zur Anthropologie
Von Jan Jelinek
Mit: Sebastian Mirow, Bodo Primus, Andrea Hörnke-Trieß, Nora Quest
Produktion: SWR 2013
Länge: 44'23

1971 wurde auf den Philippinen ein Stamm mit steinzeitlicher Lebensweise entdeckt. Doch bald begannen Forscher, an der "Echtheit" der Tasaday zu zweifeln.

Anschließend:
Mbowunsa Mpahiya
Von Michael Snow

1971 ging eine Sensationsmeldung um die Welt: In den philippinischen Wäldern war ein Stamm von 24 Menschen entdeckt worden, die Tasaday. Ein Stamm, der sich angeblich ohne Kontakt zur restlichen Menschheit über Jahrtausende hinweg steinzeitliche Lebensformen bewahrt hat. Schon bald äußerten Wissenschaftler und Forscher erste Zweifel an der Glaubwürdigkeit der Berichte. Dialoge zur Anthropologie oszilliert zwischen Hörspiel und Hörstück. Den narrativen Rahmen bildet die Geschichte der Entdeckung des Stammes sowie die Geschichte des darauf folgenden Anthropologenstreits. Textbruchstücke und Zitate mischen sich kaleidoskopartig mit elektronischen Kompositionen von Jens Jelinek. Die Lebenswelt der Tasaday entzieht sich dem romantisch-idealisierten Bild vom authentischen Naturparadies.

Jan Jelinek, geboren 1971 in Bad Hersfeld, lebt und arbeitet als Musiker und Musikproduzent in Berlin. 2008 gründete er das Label Faitiche. 2012 erhielt er den Karl-Sczuka-Förderpreis.

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

2254

Nachtgespräche am Telefon
0 08 00.22 54 22 54
Selbstdisziplin und Schweinehund - Wie weit haben Sie sich im Griff?
Moderation: Joachim Scholl

02:00 Uhr

Nachrichten

02:05 Uhr

Tonart

Club
Moderation: Martin Böttcher

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

05:30 Aus den Feuilletons

05:45 Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Das Deutsch-Französische Jugendwerk wird gegründet

05:50 Presseschau

06:00 Nachrichten

06:15 Länderreport

06:23 Wort zum Tage

Winfried Engel

06:30 Kulturnachrichten

06:50 Interview

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Das große Gähnen – wie ein DDR-Denkmal aussehen müsste
Von Martin Ahrends

07:30 Kulturnachrichten

07:40 Alltag anders

07:50 Interview

08:00 Nachrichten

08:10 Mediengespräch

08:20 Reportage

Blog around the clock – unterwegs mit einer Modebloggerin auf der Fashion Week
Von Eva Kopytto

08:30 Kulturnachrichten

08:50 Kulturtipp

09:00 Uhr

Nachrichten

09:07 Uhr

Radiofeuilleton

09:07 Thema

09:20 Radiofeuilleton - Musik

09:30 Kulturnachrichten

09:33 Buchkritik

09:38 Kulturtipps

09:42 Radiofeuilleton - Musik

09:55 Kalenderblatt

Vor 50 Jahren: Das Deutsch-Französische Jugendwerk wird gegründet

10:00 Nachrichten

10:07 Feuilletonpressegespräch

10:20 Radiofeuilleton - Musik

10:30 Kulturnachrichten

10:33 Buchkritik

10:38 Kulturtipps

10:42 Radiofeuilleton - Musik

10:50 Profil

Chor der Woche

11:00 Nachrichten

11:07 Thema

11:20 Radiofeuilleton - Musik

11:30 Kulturnachrichten

11:33 Buchkritik

11:38 Kulturtipps

11:42 Radiofeuilleton - Musik

12:00 Uhr

Nachrichten

12:07 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

12:50 Internationales Pressegespräch

13:00 Uhr

Nachrichten

13:07 Uhr

Länderreport

Stiller Himmel überm Hunsrück
Die Schwierigkeiten des Flughafens Hahn
Von Ludger Fittkau

Ein russischer Rückzug: Die Fluglinie Aeroflot stellt die Frachtflüge zum Flughafen Hahn im Juli ein. Bereits der zweite Rückschlag für den angeschlagenen Flughafen im Hunsrück: Vor wenigen Wochen ging schon der wichtige Frachtkunde Air Cargo City Germany insolvent. Wie geht die Regierung in Rheinland-Pfalz mit dieser Baustelle um, welche Konzepte gibt es für Hahn im Speziellen und die kränkelnden Regionalflughäfen im Allgemeinen – und welche Antworten gibt Europa?

13:30 Uhr

Kakadu

Quasseltag für Kinder
Moderation: Elmar Krämer

14:00 Uhr

Nachrichten

14:07 Uhr

Radiofeuilleton

14:07 Thema

14:20 Radiofeuilleton - Musik

14:30 Kulturnachrichten

14:33 Buchkritik

14:38 Kulturtipps

14:42 Radiofeuilleton - Musik

14:50 Kolumne

15:00 Nachrichten

15:07 Thema

15:20 Radiofeuilleton - Musik

15:30 Kulturnachrichten

15:33 Buchkritik

15:38 Kulturtipps

15:42 Radiofeuilleton - Musik

15:50 Debatte

16:00 Nachrichten

16:07 Thema

16:20 Radiofeuilleton - Musik

16:30 Kulturnachrichten

16:33 Buchkritik

16:38 Kulturtipps

16:42 Radiofeuilleton - Musik

16:50 Elektronische Welten

17:00 Uhr

Nachrichten

17:07 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

18:00 Uhr

Nachrichten

18:07 Uhr

Aus der jüdischen Welt mit »Shabbat«

Bizarrer Tauschhandel
Wie das kommunistische Rumänien viel Geld verdiente, indem es Juden ausreisen ließ
Von Igal Avidan

Kaufhaus statt Krämer
Die jüdische Familie Wertheim gründete vor 110 Jahren in Stralsund das erste deutsche Kaufhaus
Von Peter Kaiser

Lieder von Pizza und Amore
Die israelische Band Monti Fiori feiert mit Italo-Pop Erfolge
Von Camilla Hildebrandt

Zum Schabbat: Kantor Estrongo Nachama

Moderation: Gerald Beyrodt

18:30 Uhr

Da Capo

19:00 Uhr

Nachrichten

19:07 Uhr

Wortwechsel

Machtkampf in Ägypten
Zweiter Frühling oder drohender Bürgerkrieg?
Es diskutieren:
Hamed Abdel-Samad, Publizist und Politologe
Hoda Salah, Politikwissenschaftlerin
Aktham Suliman, syrischer Journalist, ehemaliger Deutschland-Korrespondent von Al Jazeera
Moderation: Axel Rahmlow

Ägypten erlebt Tage der Eskalation: Nach den Massenprotesten in den großen Städten hat das Militär Präsident Mohammed Mursi gestürzt, begleitet vom Beifall der Opposition und Zornesrufen der Muslimbrüder. Doch welche Pläne verfolgen die Generäle? Dürfen die Ägypter ihnen trauen? Mursi war das erste demokratisch gewählte Staatsoberhaupt Ägyptens: Kann der Putsch tatsächlich die Demokratie stärken? Auf wen sollte das Land jetzt seine Hoffnungen setzen? Die Islamisten und die Gegner des alten Regimes stehen sich unversöhnlich gegenüber. Wer wird aus diesem Machtkampf gestärkt hervorgehen, wer geschwächt? Kurz: Ist Ägypten erneut im Aufbruch – oder droht gar ein Bürgerkrieg?

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Bachfest Leipzig
Altes Rathaus
Aufzeichnung vom 23.06.2013

Georg Philipp Telemann
Ouvertüre D-Dur

Johann Sebastian Bach
"Ich bin in mir vergnügt" BWV 204

ca. 21.00 Konzertpause mit Nachrichten

Johann Sebastian Bach
Sinfonia G-Dur aus der Kantate BWV 174

Arcangelo Corelli
Concerto grosso c-Moll op. 6 Nr. 3

Johann Sebastian Bach
"O holder Tag, erwünschte Zeit" BWV 210

Hana Blaziková, Sopran
Ensemble Cordia
Leitung: Stefano Veggetti

22:00 Uhr

Einstand

Maurice Ravel
Gaspard de la nuit
Trois poèmes für Klavier

Miao Huang, Klavier
Produktion: Deuschlandradio Kultur 2012

22:30 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage

August 2013
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Unsere Empfehlung heute

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur