Seit 09:05 Uhr Im Gespräch
Donnerstag, 06.05.2021
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch
Tagesprogramm Montag, 23. Juli 2012
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Klangkunst

Das große Summen
Drone-Musik zwischen Übersinn und Unsinn
Von Marcus Gammel, Ingo Kottkamp und Roman Neumann
Produktion: DKultur 2012
Länge: 54’30
(Wiederholung vom 06.07.2012)

Faszination Monotonie: Vom Orgelpunkt über den Minimalismus zum Drone Metal. Ein Radio-Essay über große Töne und ihre Macher.

"Nada Brahma – die Welt ist Klang", mit dieser Formel predigte der Musikprophet Joachim Ernst Berendt in den 80er-Jahren das grenzenlose Schwingen der Materie. Schon 20 Jahre zuvor hatte der amerikanische Minimalist LaMonte Young den Halteton zum Kern seiner Kunst erhoben. Die Resonanzen reichen von Pauline Oliveros’ "Deep Listening" bis zum "Drone Metal" der Gruppe Sunn O))). Aber was ist eigentlich so interessant an der Verneinung des Akkordwechels? Und warum wird Drone-Musik so oft mit einer metaphysischen Aura versehen? Ein Radio-Essay über große Töne und ihre Macher.

Marcus Gammel, geboren 1975 in Bremen, Dramaturg und Radiomacher. Seit 2009 Redakteur für Klangkunst bei DKultur.

Ingo Kottkamp, geboren 1972 in Baden Baden, Feature- und Hörfunkautor. Seit 2007 Redakteur für Künstlerisches Feature bei DKultur.

Roman Neumann, geboren 1977 in Bergen/Rügen, arbeitet als Autor, Regisseur und Assistent für Feature, Hörspiel und als Kulturjournalist.

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

2254

Nachtgespräche am Telefon
0 08 00.22 54 22 54
Dauerärgernis Dispokreditzinsen - Sind die Banken zu gierig?
Moderation: Joachim Scholl

02:00 Uhr

Nachrichten

02:05 Uhr

Tonart

English Folk Weeks
Die Sommerfestivals im Süden Englands
Moderation: Olga Hochweis

Ob Oysterband, June Tabor, Saul Rose oder Ruth Notman – die britische Folkszene trifft sich alljährlich in Englands Süden.

Ein Ausblick auf die Festival-Szene im Süden Englands, die alljährlich im August vor allem die heimische Folkmusik feiert. Dabei sind Urgesteine wie etwa June Tabor plus Oysterband bei der Sidmouth Folk Week genauso dabei wie die jüngere Generation mit ihrem "bright young folk" und Interpreten wie Saul Rose oder Ruth Notman beim Cornwall Folk Festival.

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

05:30 Aus den Feuilletons

05:45 Kalenderblatt

Vor 450 Jahren: Der Reichsritter Götz von Berlichingen gestorben

05:50 Presseschau

06:00 Nachrichten

06:15 Länderreport

06:23 Wort zum Tage

Pfarrer Ralph Frieling

06:30 Kulturnachrichten

06:50 Interview

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Großbritannien vor Olympia - die innere Sicherheit beherrscht die Spiele
Von Anthony Glees

07:30 Kulturnachrichten

07:50 Interview

08:00 Nachrichten

08:10 Mediengespräch

08:20 Reportage

08:30 Kulturnachrichten

08:50 Kulturtipp

Internationale Gluck-Opern-Festspiele 2012 in Nürnberg
Festival-Tipp von Dorothea Hußlein

09:00 Uhr

Nachrichten

09:07 Uhr

Radiofeuilleton

09:07 Thema

09:20 Radiofeuilleton - Musik

09:30 Kulturnachrichten

09:33 Buchkritik

09:38 Kulturtipps

09:42 Radiofeuilleton - Musik

09:55 Kalenderblatt

Vor 450 Jahren: Der Reichsritter Götz von Berlichingen gestorben

10:00 Nachrichten

10:07 Feuilletonpressegespräch

10:20 Radiofeuilleton - Musik

10:30 Kulturnachrichten

10:33 Buchkritik

10:38 Kulturtipps

10:42 Radiofeuilleton - Musik

10:50 Profil

11:00 Nachrichten

11:07 Thema

11:20 Radiofeuilleton - Musik

11:30 Kulturnachrichten

11:33 Buchkritik

11:38 Kulturtipps

11:42 Radiofeuilleton - Musik

12:00 Uhr

Nachrichten

12:07 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

12:50 Internationales Pressegespräch

13:00 Uhr

Nachrichten

13:07 Uhr

Länderreport

13:30 Uhr

Kakadu

Infotag für Kinder
Moderation: Tim Wiese

14:00 Uhr

Nachrichten

14:07 Uhr

Radiofeuilleton

14:07 Thema

14:20 Radiofeuilleton - Musik

14:30 Kulturnachrichten

14:33 Buchkritik

14:38 Kulturtipps

14:42 Radiofeuilleton - Musik

15:00 Nachrichten

15:07 Thema

15:20 Radiofeuilleton - Musik

15:30 Kulturnachrichten

15:33 Buchkritik

15:38 Kulturtipps

15:42 Radiofeuilleton - Musik

15:50 Debatte

16:00 Nachrichten

16:07 Thema

16:20 Radiofeuilleton - Musik

16:30 Kulturnachrichten

16:33 Buchkritik

16:38 Kulturtipps

16:42 Radiofeuilleton - Musik

16:50 Elektronische Welten

17:00 Uhr

Nachrichten

17:07 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

18:00 Uhr

Nachrichten

18:07 Uhr

Weltzeit

Wie im Dorf - Ein Hochhausviertel in Belgrad
Von Karla Engelhard

So wichtig wie Pommes, Bier und Schokolade - Die Comic-Hauptstadt Brüssel
Von Albert Möller
Moderation: Angelika Windloff

18:30 Uhr

Da Capo

19:00 Uhr

Nachrichten

19:07 Uhr

Fazit am Abend

19:30 Uhr

Zeitfragen

Das politische Feature
Unendliche Weiten
Über die Zukunftsmacher
Von Thomas Klug

In einer Kneipe hängt ein Schild: „Freibier gibt’s morgen“. Genauso verhält es sich mit der Zukunft, sie wird immer angekündigt, ist aber nie zu fassen. Und wenn sie eines Tages Alltag ist, dann ist es sowieso zu spät. Zukunft also ist immer ein Versprechen, manchmal eine Drohung, oft genug auch eine Behauptung. Es gibt Leute, die sich Gedanken über morgen machen und damit heute schon der Zukunft eine Richtung geben. Mit Zukunft wird Geld verdient und Politik gemacht: Umweltschutz – für künftige Generationen, die Schuldenbremse – für künftige Generationen, die Rentenreform - für künftige Generationen...

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Begegnungen mit dem Komponisten George Dreyfus (2/4)
Vom Orchestermusiker zum freischaffenden Komponisten
(Teil 3 am 30.07.2012)
Moderation: Albrecht Dümling und Ruth Jarre

James Penberthy
Koree and the Mists (Ausschnitt)
Queensland Symphony Orchestra
Leitung: Richard Mills

George Dreyfus
Die Galgenlieder
für Bariton, Violine, Klarinette und Fagott
daraus:
Ouvertüre
Nein
Das Knie
Markus Brück, Bariton
Detlev Grevesmühl, Violine
Reinhard Schönemann, Klarinette
Helge Bartholomäus, Klavier

Pierre Boulez
Le marteau sans maître
daraus: Avant "l'artisanat furieux"
Arthur Gleghorn, Altflöte
Milton Thomas, Viola
Theodore Norman, Gitarre
Wiliam Kraft, Vibraphon
Leitung: Robert Craft

George Dreyfus
From within looking out (1962)
Gesang und Ensemble

The adventures of Sebastian the fox (Suite)
The Melbourne Bassoon Quartet
Erzähler: George Dreyfus

Peter Sculthorpe
Irkanda IV (Ausschnitt)
Australian Chamber Orchestra
Leitung: Richard Tognetti

George Dreyfus
Sinfonie Nr. 1
daraus: 1. Satz Allegro
Melbourne Symphony Orchestra
Leitung: Ladislav Slovak

21:30 Uhr

Nachrichten

21:33 Uhr

Kriminalhörspiel

Adams Pech, die Welt zu retten
Von Arto Paasilinna
Aus dem Finnischen von Regine Pirschel
Bearbeitung und Regie: Claudia Kattanek
Musik: Matti Kontio
Mit: Michael Wittenborn, Matthias Matschke, Johanna Gastdorf, Thomas Anzenhofer u.v.a.
Ton: Benno Müller vom Hofe
Produktion: WDR 2011
Länge: 53‘52

Aatami hat den Super-Akku erfunden. Er verdient Millionen, doch im Auftrag der Ölmultis verfolgt ihn ein Killer.

Erfinder Aatami Rymättylä hat den Weg aus der drohenden Ölkrise gefunden: einen winzigen Akku, der Strom im Überfluss liefern kann. Um die revolutionäre Erfindung zu vermarkten, fehlt Aatami jedoch das Geld. Da lernt er die Anwältin Eeva Kontupohja kennen, die sofort den Marktwert des Akkus begreift und das Management für die globalen Geschäfte übernimmt. Bald verdienen beide Millionen, doch Ölmultis haben einen emsigen sizilianischen Killer auf Aatami angesetzt.

Arto Paasilinna, geboren 1942 im lappländischen Kittilä. 1972 erschien sein erster Roman "Operaatio Finlandia". Seitdem veröffentlicht er jährlich einen Roman. Viele wurden verfilmt und in mehrere Sprachen übersetzt. Paasilinna ist ein Meister des skurrilen Humors und gilt als der beliebteste zeitgenössische Autor Finnlands.

22:30 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage

Juli 2012
MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Unsere Empfehlung heute

Hörspiel: Self-EmpowermentAfrodeutsch
Die Schauspielerin und Autorin Cynthia Micas (Linda Rosa Saal)

Als Schauspielerin Afrodeutsche sein: Dabei trifft man ständig auf Widerstände. Als Afrodeutsche Schauspielerin sein: Das ist nicht widerständig genug. Diese Festlegungen lässt Cynthia Micas sich nicht gefallen.*Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur