Seit 23:05 Uhr Fazit
Samstag, 23.10.2021
 
Seit 23:05 Uhr Fazit
Tagesprogramm Freitag, 19. April 2013
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Klangkunst

Continental Divide
Von Christian Calon
Mit: Christian Calon, Chantal Dumas, Mario Gauthier
Videotechnik: Sylvain Cossette
Ton: Bruno Bélanger, Martin Hurtubise
Produktion: Deutschlandradio Kultur, WDR, Conseil des Arts du Canada, Réalisations Indépendantes de Montréal 2012
Länge: 51'24

Entlang der der Wasserscheide zwischen Pazifik, Atlantik und Arktischem Meer zeichnet der Klangkünster Christian Calon eine akustische Landkarte.

"Wie klingt ein Kontinent?" Diese Frage verfolgte der Klangkünstler Christian Calon auf einer langen Reise durch Nordamerika. Dabei orientierte er sich an der
"Continental Divide", der Wasserscheide zwischen den Flüssen Richtung Pazifik, Atlantik und Arktischem Meer. Auf den großen Landkarten erscheinen solche Strukturen nur als abstrakte Farbflächen und kryptische Zeichen. Christian Calon begreift seinen Weg durch die Gebirge und Ebenen deshalb als zeitlichen Ablauf. Er gestaltet seine Landkarte akustisch: Die Texturen und Höhenlinien, die rhythmischen und materiellen Variationen der Landschaft fügt er zu einer musikalischen Form zwischen Soundscape und Sonifikation.

Christian Calon, kanadischer Komponist und Klangkünstler, lebt in Montréal. Für Deutschlandradio Kultur realisierte er fünf Kompositionen, darunter "The Ulysses Project" (Prix Maruliæ 1999).

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

2254

Nachtgespräche am Telefon
0 08 00.22 54 22 54
Nach der Abstimmung im Bundestag zur Frauenquote: Überfällig, überflüssig oder ein fauler Kompromiss
Wie stehen Sie zur Quote für Frauen in Unternehmen?
Moderation: Kirsten Lemke

02:00 Uhr

Nachrichten

02:05 Uhr

Tonart

Club
Moderation: Andreas Müller

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

05:30 Aus den Feuilletons

05:45 Kalenderblatt

Vor 300 Jahren: Kaiser Karl VI. erlässt die "Pragmatische Sanktion" und ermöglicht seiner Tochter Maria Theresia die Thronfolge

05:50 Presseschau

06:00 Nachrichten

06:15 Länderreport

06:23 Wort zum Tage

Pfarrerin Barbara Manterfeld-Wormit

06:30 Kulturnachrichten

06:50 Interview

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Freiheit und Gleichheit
Von Gret Haller

07:30 Kulturnachrichten

07:40 Alltag anders

07:50 Interview

08:00 Nachrichten

08:10 Mediengespräch

08:20 Reportage

Kochen und Bloggen -
aus dem Leben eines gestrandeten Seemanns
Von Ernst-Ludwig von Aster

Die deutsche Seeschifffahrt gehört mit zu den größten der Welt, 3500 Schiffe schippern für deutsche Reeder über die Weltmeere. Nur noch ein Bruchteil, gerade mal 500 allerdings, unter deutscher Flagge. Der Seemann gehört auch deshalb hierzulande schon seit Jahren zur bedrohten Berufsspezies. Ernst-Ludwig v. Aster hat für seine Reportage einen alten Seemann getroffen, der unweit des Wassers in einem Seemannsheim in Bremen gestrandet ist…

08:30 Kulturnachrichten

08:50 Kulturtipp

"Ein Staat, ein guter Staat"
Polit-Operette nach Motiven von Jura Soyfers "Astoria"
im Schauspiel Hannover
Von Katja Weise

09:00 Uhr

Nachrichten

09:07 Uhr

Radiofeuilleton

09:07 Thema

09:20 Radiofeuilleton - Musik

09:30 Kulturnachrichten

09:33 Buchkritik

09:38 Kulturtipps

09:42 Radiofeuilleton - Musik

09:55 Kalenderblatt

Vor 300 Jahren: Kaiser Karl VI. erlässt die "Pragmatische Sanktion" und ermöglicht seiner Tochter Maria Theresia die Thronfolge

10:00 Nachrichten

10:07 Feuilletonpressegespräch

10:20 Radiofeuilleton - Musik

10:30 Kulturnachrichten

10:33 Buchkritik

10:38 Kulturtipps

10:42 Radiofeuilleton - Musik

10:50 Profil

Chor der Woche

11:00 Nachrichten

11:07 Thema

11:20 Radiofeuilleton - Musik

11:30 Kulturnachrichten

11:33 Buchkritik

11:38 Kulturtipps

11:42 Radiofeuilleton - Musik

12:00 Uhr

Nachrichten

12:07 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

12:50 Internationales Pressegespräch

13:00 Uhr

Nachrichten

13:07 Uhr

Länderreport

Die Kita-Klemme
Wie es um die Betreuung von Kleinkindern in Deutschland steht
Von Claudia van Laak , Britta Mersch, Anke Petermann

Es ist immer noch nicht ganz klar, wie viele Kitaplätze im August fehlen werden, wenn jedes Kind unter drei Jahren einen Rechtsanspruch auf Außerhausbetreuung hat. Laut den letzten Zahlen des Deutschen Städtetags fehlen in den Ballungszentren bundesweit immer noch 150.000 Plätze. Der Deutsche Landkreistag gibt hingegen Entwarnung: In 70 Prozent der Landkreise bekommen Eltern auf jeden Fall einen Betreuungsplatz, in 22 Prozent würden fast alle Kinder untergebracht. Dabei haben die Bundesländer ganz unterschiedliche Ansätze, mit der Kita-Klemme umzugehen.

13:30 Uhr

Kakadu

Quasseltag für Kinder
Mit einem Geowissenschaftler über Ozeane und Kontinente reden
Moderation: Tim Wiese

14:00 Uhr

Nachrichten

14:07 Uhr

Radiofeuilleton

14:07 Thema

14:20 Radiofeuilleton - Musik

14:30 Kulturnachrichten

14:33 Buchkritik

14:38 Kulturtipps

14:42 Radiofeuilleton - Musik

14:50 Kolumne

15:00 Nachrichten

15:07 Thema

15:20 Radiofeuilleton - Musik

15:30 Kulturnachrichten

15:33 Buchkritik

15:38 Kulturtipps

15:42 Radiofeuilleton - Musik

15:50 Debatte

16:00 Nachrichten

16:07 Thema

16:20 Radiofeuilleton - Musik

16:30 Kulturnachrichten

16:33 Buchkritik

16:38 Kulturtipps

16:42 Radiofeuilleton - Musik

16:50 Elektronische Welten

17:00 Uhr

Nachrichten

17:07 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

18:00 Uhr

Nachrichten

18:07 Uhr

Aus der jüdischen Welt mit »Shabbat«

„Frieden“ – der größte Wunsch junger Menschen zum 65. israelischen Staatsgründungsjubiläum
Eine Reportage
Von Lissy Kaufmann

„Historische Mythen widerlegen“
Tagung zu neuen Forschungsergebnissen über den jüdischen Widerstand in der Shoah
Von Stefanie Oswalt

„Ayal Adler, Komponist aus Israel“
Ein Porträt mit Musik
Von Jonathan Scheiner

Zum Schabbat: Semirot (familiäre Schabbatlieder)

Moderation: Mirjam Reusch-Helfrich

18:30 Uhr

Da Capo

19:00 Uhr

Nachrichten

19:07 Uhr

Wortwechsel

Recht oder Gerechtigkeit?
Der NSU-Prozess, der Neonazi-Sumpf und das Image Deutschlands
Podiumsdiskussion.
Esra Kücük, Projektleiterin Junge Islam Konferenz Deutschland
Bernd Wagner, Neonazi Aussteigerprogramm EXIT
Mehmet Daimagüler, Anwalt zweier Nebenkläger beim NSU-Prozess
Armin Schuster, CDU MdB, Mitglied im NSU-Ausschuss
Moderation: Andre Zantow

Der NSU-Prozess wurde verschoben: Enttäuschte Opfer – unfähige Justiz? Die unendliche Geschichte von Pleiten, Pech und Pannen bei der Aufklärung der Verbrechen des Nationalsozialistischen Untergrunds. Recht oder Gerechtigkeit? Was ist vom Prozess zur Aufklärung der Neonazimorde zu erwarten? Wie kann der Neonazi-Sumpf in Deutschland trocken gelegt werden? Standen und stehen unsere türkisch-stämmigen und türkischen Mitbürger unter Generalverdacht?
Welches Bild entsteht durch die schleppende Aufklärung von Deutschland?

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Literaturhaus Stuttgart
Aufzeichnung vom 17.04.2013

Schriftsteller, Komponist, Universalgelehrter
Ein musikalisch-literarischer Abend über Hans Jürgen von der Wense

Hans Jürgen von der Wense
Musik für Klavier I-V

Musik für Klavier 13

Groteske über „Ich hatt‘ einen Kameraden“ für Klavier

Musik für Gesang I-III

Zwei Klavierstücke nach Texten von Wilhelm Klemm

Drei Lieder nach Texten von William Butler Yeats

Holger Falk, Bariton
Steffen Schleiermacher, Klavier
Jens Malte Fischer, Lesung

nach Konzertende ca. 21.57 Nachrichten

22:00 Uhr

Einstand

Wiederentdeckung eines verlorenen Instrumentes
Die Orgel beim Deutschen Musikwettbewerb
Von Helga Spannhake

22:30 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage

April 2013
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Unsere Empfehlung heute

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur