Seit 01:05 Uhr Tonart
Donnerstag, 28.10.2021
 
Seit 01:05 Uhr Tonart
Tagesprogramm Freitag, 12. April 2013
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Klangkunst

Amore Mio
Love Songs und anderer Kram
Von Stefano Gianotti
Mit: Felix Borel, Valentina Cinquini, Stefano Giannotti, Henrik von Holtum, Frank Thomé u.a.
Komposition und Regie: Stefano Giannotti
Produktion: SWR 2012
Länge: 53’22

"Ich liebe euch, weil ihr meine Familie seid. Ich liebe dich, weil du meine Frau bist. Du liebst mich, weil ich dein Computer bin."

"Ich liebe euch, weil ihr meine Familie seid. Ich liebe dich, weil du meine Frau bist. Ich liebe dich, weil du meine Tochter bist. Du liebst mich, weil ich dein Computer bin. Denn ich bin dein Computer. Denn ich bin ...
Songwriting und ars acustica: Diese beiden gegensätzlichen Genres werden in eine gemeinsame akustische Form gebracht. Eine Oper, aufgebaut wie ein Song Album, bei dem Blues und Blue-Grass Cage und Feldman zuzwinkern, Buddha Bar Pierrot Lunaire an die Hand nimmt und sich unvorbereitete Geschichten in Jungle und Death Metal mischen. Wie würden Bob Dylan, Genesis und Edith Piaf klingen, wenn sie ars acustica gemacht hätten?" (Stefano Giannotti)

Stefano Giannotti, geboren 1963 in Lucca, Italien, ist Radiokomponist. Für "Geologica" (Deutschlandradio Kultur 2007) erhielt er zum zweiten Mal den Karl-Sczuka-Preis.

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

2254

Nachtgespräche am Telefon
0 08 00.22 54 22 54
Rechtes Netzwerk in Gefängnissen: Wie können undichte Stellen im Strafvollzug gestopft werden?
Moderation: Birgit Kolkmann

02:00 Uhr

Nachrichten

02:05 Uhr

Tonart

Club
Moderation: Martin Risel

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:05 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

05:30 Aus den Feuilletons

05:45 Kalenderblatt

Vor 25 Jahren: In den USA wird erstmals ein Patent für ein genmanipuliertes Säugetier, die "Harvard-Krebsmaus", erteilt

05:50 Presseschau

06:00 Nachrichten

06:15 Länderreport

06:23 Wort zum Tage

Rainer Dvorak

06:30 Kulturnachrichten

06:50 Interview

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

"Preußler, Lindgren und Co – Kinderbücher und Sprache"
Von Hans Heino Ewers.

07:30 Kulturnachrichten

07:40 Alltag anders

07:50 Interview

08:00 Nachrichten

08:10 Mediengespräch

08:20 Reportage

Bildung gegen Rassismus – Ex-Fußballer klärt Jugendliche auf
Von Bettina Kaps

Lilian Thuram, einer der erfolgreichsten französischen Fußballer, hat seine Karriere 2008 beendet. Seither hat er ein neues Engagement: Er kämpft gegen Rassismus. Der schwarze Sportler von der Antilleninsel Guadeloupe scheut sich nicht, fremdenfeindliche Äußerungen öffentlich zurückzuweisen, selbst wenn sie von Ministern oder sogar ehemaligen Staatspräsidenten stammen wie Nikolas Sarkozy. 2008 gründete Thuram die Stiftung "Fondation Lilian Thuram - Éducation contre le racisme", die mit Bildungsinitiativen gegen Rassismus kämpft. Bettina Kaps hat Lilian Thuram beim Besuch einer Schulklasse begleitet.

08:30 Kulturnachrichten

08:50 Kulturtipp

"Tempo, Tempo – im Wettlauf mit der Zeit"
Ausstellung im Berliner Museum für Kommunikation
VonUte-Christine Krupp

09:00 Uhr

Nachrichten

09:07 Uhr

Radiofeuilleton

09:07 Thema

09:20 Radiofeuilleton - Musik

09:30 Kulturnachrichten

09:33 Buchkritik

09:38 Kulturtipps

09:42 Radiofeuilleton - Musik

09:55 Kalenderblatt

Vor 25 Jahren: In den USA wird erstmals ein Patent für ein genmanipuliertes Säugetier, die "Harvard-Krebsmaus", erteilt

10:00 Nachrichten

10:07 Feuilletonpressegespräch

10:20 Radiofeuilleton - Musik

10:30 Kulturnachrichten

10:33 Buchkritik

10:38 Kulturtipps

10:42 Radiofeuilleton - Musik

10:50 Profil

Chor der Woche

11:00 Nachrichten

11:07 Thema

11:20 Radiofeuilleton - Musik

11:30 Kulturnachrichten

11:33 Buchkritik

11:38 Kulturtipps

11:42 Radiofeuilleton - Musik

12:00 Uhr

Nachrichten

12:07 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

12:50 Internationales Pressegespräch

13:00 Uhr

Nachrichten

13:07 Uhr

Länderreport

Ein nasser Alptraum
Der Streit um den Elbe-Saale-Kanal
Von Günter Rohleder

Seit über 20 Jahren wird über den Elbe-Saale-Kanal diskutiert. Damit soll die Schiffbarkeit der Saale verbessert werden. Der zehn Kilometer lange Kanal soll etliche Windungen der Saale kurz vor der Mündung in die Elbe überbrücken. Das Land Sachsen-Anhalt pocht auch darauf, den Kanal zu bauen, die Kosten sollen bei 100 Millionen Euro liegen. Der Bund hat inzwischen Abstand von dem Projekt genommen. Nach Ansicht von Bundesverkehrsminister Ramsauer ist der Elbe-Saale-Kanal ein Millionengrab. Denn für die richtig großen Schiffe ist zu wenig Wasser in der Elbe, die in die Saale mündet. Umweltverbände kritisieren das Projekt seit Jahren als unwirtschaftlich und ökologisch schädlich. Der Bund wie das Land Sachsen-Anhalt haben Gutachten in Auftrag gegeben, die zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen gekommen sind. Die Expertise für die Bundesregierung spricht sich gegen den Bau des Kanals aus, das Gutachten der Magdeburger Regierung hingegen ist für den neuen Schifffahrtsweg. Günter Rohleder berichtet über den lang anhaltenden Kanalstreit.

13:30 Uhr

Kakadu

Quasseltag für Kinder
Ein Astronom spricht über die Faszination des Universums
Moderation: Ulrike Jährling

14:00 Uhr

Nachrichten

14:07 Uhr

Radiofeuilleton

14:07 Thema

14:20 Radiofeuilleton - Musik

14:30 Kulturnachrichten

14:33 Buchkritik

14:38 Kulturtipps

14:42 Radiofeuilleton - Musik

14:50 Kolumne

15:00 Nachrichten

15:07 Thema

15:20 Radiofeuilleton - Musik

15:30 Kulturnachrichten

15:33 Buchkritik

15:38 Kulturtipps

15:42 Radiofeuilleton - Musik

15:50 Debatte

16:00 Nachrichten

16:07 Thema

16:20 Radiofeuilleton - Musik

16:30 Kulturnachrichten

16:33 Buchkritik

16:38 Kulturtipps

16:42 Radiofeuilleton - Musik

16:50 Elektronische Welten

17:00 Uhr

Nachrichten

17:07 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

18:00 Uhr

Nachrichten

18:07 Uhr

Aus der jüdischen Welt mit »Shabbat«

Adopt a safta – adoptiere eine Großmutter
Hilfsprogramm für Holocaustüberlebende in Israel
Von Lissy Kaufmann

„Ein Mensch mit Leib und Seele“ ... – ‚Juden in der vitrine‘
Ausstellung im Jüdischen Museum Berlin; im Focus die Begegnungen zwischen Besuchern und den Juden in der Vitrine
Von Otto Langels

„Ein Rabbiner für Hameln“
Adrian Schell, Jugendleiter der Union progressiver Juden und frisch ordinierter Rabbiner im Porträt
Von Gerald Beyrodt

Zum Schabbat: Rias Kammerchor

Moderation: Mirjam Reusch-Helfrich

18:30 Uhr

Da Capo

19:00 Uhr

Nachrichten

19:07 Uhr

Wortwechsel

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Deutscher Musikwettbewerb
Liederhalle Stuttgart
Aufzeichnung vom 28.03.2013

Preisträger musizieren mit
den Stuttgarter Philharmonikern
Leitung: Oliver Tardy

Nach Konzertende ca. 21.40 Nachrichten

21:45 Uhr

Einstand

Keine Zeit mehr für Musik
Diskussionsforen auf der Frankfurter Musikmesse 2013
Moderation: Ruth Jarre und Stefan Lang

22:30 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage

April 2013
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Unsere Empfehlung heute

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur