Seit 20:03 Uhr Konzert
Mittwoch, 28.07.2021
 
Seit 20:03 Uhr Konzert
Tagesprogramm Sonntag, 9. Januar 2011
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Werkstatt

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

2254

Nachtgespräche am Telefon
00800 - 22542254

02:00 Uhr

Nachrichten

02:05 Uhr

Tonart

Lounge

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Nachrichten

05:55 Kalenderblatt

06:00 Uhr

Nachrichten

06:05 Uhr

Sonntagsmotette

06:56 Uhr

Wort zum Tage

07:00 Uhr

Nachrichten

07:05 Uhr

Feiertag - Kirchensendung

07:30 Uhr

Kakadu

08:00 Uhr

Nachrichten

08:05 Uhr

Aus den Archiven

09:00 Uhr

Nachrichten

09:05 Uhr

Radiofeuilleton - Kino und Film

09:05 Radiofeuilleton - Kino und Film

09:20 Filmmusik

09:30 Kulturnachrichten

09:33 Buchkritik

09:37 Filme der Woche

09:40 Filmmusik

10:00 Uhr

Nachrichten

10:05 Uhr

Radiofeuilleton

10:05 Thema

10:15 Sonntagsrätsel

10:45 Musik

10:55 Kalenderblatt

Wiederholung von 5:55 Uhr

11:00 Uhr

Nachrichten

11:05 Uhr

Radiofeuilleton - Wissenschaft und Technik

11:05 Radiofeuilleton - Wissenschaft und Technik

11:15 Musik

11:30 Kulturnachrichten

11:33 Buchkritik

11:45 Musik

11:50 Mahlzeit

Udo Pollmer, Ernährungsexperte

11:59 Freiheitsglocke

12:00 Uhr

Nachrichten

12:05 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages

12:30 Uhr

Lesart

Das politische Buchmagazin

13:00 Uhr

Nachrichten

13:05 Uhr

Die Reportage

13:30 Uhr

Neonlicht

Das Großstadtmagazin

14:00 Uhr

Nachrichten

14:05 Uhr

Kinderhörspiel

Hörspieltag für Kinder

15:00 Uhr

Nachrichten

15:05 Uhr

Interpretationen

16:00 Nachrichten

17:00 Uhr

Nachrichten

17:05 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages mit Sport

17:30 Uhr

Nachspiel

18:00 Uhr

Nachrichten

18:05 Uhr

Fundstücke

Musik und Kleinkunst

18:30 Uhr

Hörspiel

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

22:00 Uhr

Musikfeuilleton

22:30 Uhr

Ortszeit

Themen des Tages mit Sport

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage

Januar 2011
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Unsere Empfehlung heute

Johann KuhnauThomaskantor und noch viel mehr
Detailansicht eines Cembalos mit goldenen Verzierungen, schwarzen und weißen Tasten und üppigem rot-goldenen Holzschmuck am Instrument. (picture alliance / dpa | Malte Christians)

Johann Kuhnau war der Thomaskantor vor Bach. Er war auch: Musiker, Organist, Komponist – kurzum, ein Universalgelehrter. Er schrieb Kantaten für die Kirche, für die Bürger der Stadt Romane sowie kleine Klavierwerke, die auch Bach inspirierten.Mehr

Hörspiel – Was kann und darf Humor heute?Witzig!
Die Autoren Nils Weishaupt, Tino Kühn und Falk Rößler (v.lks.) (Deutschlandradio / Mara May )

Als Kinder schauten wir Late-Night-Shows und wollten so wie die Comedians sein: schlagfertig, unangreifbar und bereit, jeder Situation einen Witz abzuringen. Wir wurden erwachsen und wussten, wie wir der Welt zu begegnen hatten. Diese Zeit ist vorbei!Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

SpitzensportIst so viel Druck noch gesund?
Eine schwarze Athletin im weißem Oberteil blickt ernst an der Kamera vorbei. Es ist die Turnerin Simone Biles. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Gregory Bull)

Turnerin Simone Biles bricht aus psychischen Gründen die Olympischen Spiele ab, Judoka Martyna Trajdos lässt sich vor dem Wettkampf ohrfeigen: Der Druck auf Spitzensportler ist hoch, weiß Olympiasieger Frank Wieneke und rät zu medialer Abschottung.Mehr

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur