Ortsnamen in Mecklenburg erzählen

Ein abgeerntetes Feld bei Rostock - Mecklenburg ist von der Landwirtschaft geprägt. © AP
Von Karl Lotz · 05.07.2011
Die Fragen liegen eigentlich auf der Hand: Warum heißen die Orte in Mecklenburg so? Gibt es typische Ortsnamen, die nur in Mecklenburg auftauchen können? Und auf welche Geschichte des Landstrichs verweisen Ortsnamen?
Der Länderreport hat sich auf den Weg einer kulturgeschichtlichen Erkundung im Nordosten der Rebublik gemacht.

Manuskript zur Sendung als PDF-Dokument oder im barrierefreien Textformat
Mehr zum Thema