Gespräch

    Deutschlandfunk Kultur on Tour mit Juli Zeh (Schriftstellerin) in Brandenburg an der Havel

    Korbinian Frenzel und Juli Zeh.
    © Deutschlandradio
    12.07.2024 • 18:30
    Turbine, Brandenburg an der Havel

    Datum: 12. Juli 2024
    Ort: Turbine, Kirchhofstraße 3-7, 14776 Brandenburg an der Havel 
    Einlass: 18:30 Uhr
    Beginn der Aufzeichnung: 19:00 Uhr
    Eintritt frei.

    Raus aus dem Studio, rein ins Land – Deutschlandfunk Kultur geht on Tour. Radio ganz nah, zum Zuschauen und Mitdiskutieren. Korbinian Frenzel lädt ein zu einem Gespräch über die Fragen unserer Zeit – mit einem prominenten Gast aus Medien, Kultur oder Politik. Und vor allem mit Ihnen! Wir wollen miteinander ins Gespräch kommen: Über das, was Sie bewegt. Was Sie sich wünschen. Worüber Sie sich ärgern. Wie Sie auf die Zukunft schauen.
    Juli Zeh, geboren in Bonn, seit vielen Jahren in Brandenburg zu Hause, ist mit ihren Romanen wie „Unterleuten“, „Über Menschen“ und zuletzt „Zwischen Menschen“ (gemeinsam mit Simon Urban) eine der erfolgreichsten deutschen Schriftstellerinnen. Die gelernte Juristin und ehrenamtliche Richterin am Brandenburgischen Landesverfassungsgericht meldet sich aber auch immer wieder kritisch in aktuellen gesellschaftlichen Debatten zu Wort.
    Wir bringen das Radio zu Ihnen! Und Sie bringen Ihre Perspektiven ein. Deutschlandfunk Kultur on Tour ist mehr als eine Show, die gesendet wird. Sondern ein offenes Redaktionsgespräch. Über Themen, die uns bewegen, über die Rolle und Aufgabe von Journalismus. Bei Ihnen vor Ort. Alle Termine finden Sie hier.