Neue Weltordnung

Europas Weg aus der weltpolitischen Komfortzone

07:41 Minuten
Der Politikwissenschaftler Herfried Muenkler im Porträt
In seinem neuen Buch "Welt in Aufruhr" blickt Politikwissenschaftler Herfried Münkler mit Hilfe der Vergangenheit in die Zukunft Europas. © picture alliance / Eventpress / Eventpress Stauffenberg
Münkler, Herfried · 17. Oktober 2023, 07:40 Uhr
Audio herunterladen
Spätestens seit dem Ukrainekrieg ist der Entwurf Europas auf wirtschaftliche statt militärische Macht zu setzen, gescheitert, sagt der Politikwissenschaftler Herfried Münkler. In seinem neuen Buch beschreibt er mögliche Entwicklungen Europas.
Mehr zum Thema