Seit 05:05 Uhr Studio 9
Freitag, 23.04.2021
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Die Reportage / Archiv | Beitrag vom 16.10.2011

My Generation

Europas Jugend auf dem Abstellgleis

Von Jochen Spengler, Julia Macher, Karl Hoffmann und Bettina Kaps

Auch in Paris gab es Jugendproteste. (picture alliance / dpa / Fabrissa Delaville)
Auch in Paris gab es Jugendproteste. (picture alliance / dpa / Fabrissa Delaville)

Seit Anfang des Jahres erheben sich überall die Jungen. In Tunesien und Ägypten stürzen sie Diktatoren. In Griechenland und Spanien zelten sie vor Regierungsgebäuden. Die Jungen begehren auf, wollen aufbrechen, was verkrustet ist, fordern ihr Versprechen ein. Angetrieben von Hoffnung, Frust und Perspektivlosigkeit.

In Teilen von Spanien und Italien liegt die Jugendarbeitslosigkeit bei nahezu 50 Prozent. Eine ganze Generation ohne Jobs und ohne Chance, das Leben in die eigene Hand zu nehmen. Die Situation in Großbritannien und Frankreich ist zwar besser, aber alles andere als gut. Viel zu viele jungen Menschen fühlen sich ausgegrenzt, sie sehen keine Möglichkeit der Teilhabe. Für viele ist auch der Zugang zur Bildung verbaut, weil Schule und Universität zu teuer sind. Der Frust entlädt sich in gewalttätigen Protesten wie zuletzt in Tottenham, London.


Manuskript zur Reportage aus Spanien als PDF-Dokument oder im [url=http://www.dradio.de/download/149789/
title="barrierefreien Textformat" target="_self"]barrierefreien Textformat[/url]

Manuskript zur Reportage aus Italien als PDF-Dokument oder im [url=http://www.dradio.de/download/149787/
title="barrierefreien Textformat" target="_self"]barrierefreien Textformat[/url]

Manuskript zur Reportage aus Großbritannien als PDF-Dokument oder im [url=http://www.dradio.de/download/149785/
title="barrierefreien Textformat" target="_self"]barrierefreien Textformat[/url]

Manuskript zur Reportage aus Frankreich als PDF-Dokument oder im [url=http://www.dradio.de/download/149793/
title="barrierefreien Textformat" target="_self"]barrierefreien Textformat[/url]

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Die Reportage

Winterbergtunnel in FrankreichDas Ende der Totenruhe
Soldatenfriedhof (Deutschlandradio / Bettina Kaps)

Ein verschollen geglaubter Tunnel in der Picardie wurde im Mai 1917 zur Todesfalle für rund 200 deutsche Soldaten. Seit ein Hobbyarchäologe ihn entdeckt hat, ist ein Streit um das richtige Gedenken entbrannt. Dazu kommt die Angst vor Plünderungen. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur