Seit 13:05 Uhr Länderreport

Mittwoch, 19.06.2019
 
Seit 13:05 Uhr Länderreport

Echtzeit | Beitrag vom 20.06.2015

ModeUnsere Radio-Soap zur Fashionweek

Von Gesine Kühne

Podcast abonnieren
Der Modedesigner Timm Süßbrich (Sebastian Schwarz)
Der Modedesigner Timm Süßbrich (Sebastian Schwarz)

Der junge Modedesigner Timm Süßbrich hat eine große Show auf der diesjährigen Fashon Week in Berlin. Bis zum 9. Juli ist noch jede Menge zu tun. Wir begleiten ihn bei den Vorbereitungen.

Timm Süßbrich, Modedesigner, Nachwuchshoffnung, 30 Jahre alt, seit sechs Jahren kreativer Kopf seines Labels "Barre Noire" freute sich auf einen ruhigen Sommer. Bei der Berliner Fashion Week im Juli wollte er dieses Jahr keine Kollektion auf den Laufsteg bringen, zu viel Arbeit, zu hohe Kosten. Doch dann kam das Angebot: Eine Runwayshow im Zelt, dem prominentesten Ort der Fashion Week, ohne einen Cent dafür zu zahlen. Und das war´s mit dem Müßiggang...

Drei Wochen hat Timm von jetzt ab noch Zeit, um eine Kollektion zu entwerfen, zu produzieren und eine Show zu inszenieren, die das Publikum am 9. Juli dann hoffentlich begeistern wird. Gesine Kühne begleitet ihn dabei, im Atelier und hinter den Kulissen am Tag der Wahrheit.

Vier: 20.06.2015
Drei Wochen noch bis zur Fashionweek. Ein Atelierbesuch bei Timm Süßbrich, kurz nach dem folgenreichen Anruf. Eine Show umsonst im großen Zelt, er hat entschieden, die Chance zu nutzen. Aber wer ist das überhaupt, dieser Designer, den wir in den kommenden Wochen begleiten? Und warum hat er, trotz der drängenden Zeit noch kaum etwas gezeichnet?

Drei: 27.06.2015
Am Anfang jeder Kollektion steht eine Geschichte, die erzählt werden will. Jedenfalls bei Timm Süßbrich. Diesmal geht es um alte Teppiche und Tapeten. Aber wie wird daraus Mode? Und was tun wenn plötzlich der Stoff ausgeht? Eine Notlösung muss her...

Zwei: 04.07.2015
Blond oder Brünett? Wie die neue Kollektion wirkt, hängt nicht nur von den Entwürfen ab, sondern auch von denen, die sie präsentieren. Heute ist Modelcasting. Im Minutentakt muss Designer Süßbrich entscheiden, wen er auf den Laufsteg schicken wird – und wer heute umsonst gekommen ist.

Eins: 11.07.2015
Finale... Drei Wochen lang haben wir mit Timm Süßbrich auf diesen Moment hingefiebert. Am 9. Juli, also vor zwei Tagen, hat er seinen großen Auftritt gehabt im Zelt der Berliner Fashionweek. Triumph oder Fiasko? Wir hören, wie es gelaufen ist.

Mehr zum Thema:

Tipps für angehende Modesigner - Mode zum Beruf machen
(Deutschlandfunk, Campus & Karriere, 09.07.2015)

Berliner Mode Salon - Wie sich deutsche Designer auf der Fashion Week präsentieren
(Deutschlandradio Kultur, Fazit, 08.07.2015)

Frage des Tages - Ist die Mode tot?
(Deutschlandradio Kultur, Kompressor, 07.07.2015)

Fazit

Kultursymposium WeimarDie Route wird neu berechnet
Auf dem Festivalgelände des E-Werks beim Kultursymposium in Weimar stehen Zelte, auf die Bilder und Schriften projiziert sind. (Joerg Glaescher/Goethe-Institut)

Die Welt wird komplexer, Orientungslosigkeit macht sich breit allenthalben. Dem setzt das Goethe-Institut in Weimar sein Kultur-Symposium entgegen, bei dem Experten aus allen Bereichen mit Künstlern nach Antworten auf die Fragen der Zukunft suchen.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur