Dienstag, 19.10.2021
 

Interview / Archiv | Beitrag vom 03.07.2019

Mode Das Comeback der Eleganz

Bernhard Roetzel im Gespräch mit Stephan Karkowsy

Ein Verkäufer zieht einer Schaufensterpuppe einen Frack an - und ordnet das Einstecktuch. (picture alliance / dpa / APA / picturedesk)
Jogginganzug war gestern: Eleganz sei wieder angesagt, sagt Modejournalist Bernhard Roetzel. (picture alliance / dpa / APA / picturedesk)

Eleganz habe viel mit dem Auftreten zu tun, sagt der Modejournalist Bernhard Roetzel. In Deutschland sei zwar vor allem Bequemlichkeit angesagt, aber auch elegante Kleidung sei wieder im Kommen.

Eine Rückkehr der Eleganz erwartet der Modejournalist Bernhard Roetzel, der den Blog "Gentlemen" betreibt. Seine Leser seien hin- und wieder enttäuscht, wenn er nicht etwa im Sportanzug aus dem 19. Jahrhundert oder in einem Tweetanzug laufen gehe.

Aber Eleganz habe vor allem sehr viel mit dem Auftreten zu tun, sagte Roetzel anlässlich der Modemesse "Fashion Week" in Berlin. Deshalb könne man auch im Badeanzug elegant wirken, wohingegen bei anderen selbst der Maßanzug nicht weiterhelfe.

Der Modejournalist Bernhard Roetzel auf der 65. Frankfurter Buchmesse in Frankfurt am Main.  (picture alliance)Der Modejournalist Bernhard Roetzel (picture alliance)

In Deutschland stehe immer die Bequemlichkeit sehr im Vordergrund, deshalb fielen elegante Menschen sehr leicht auf. Er sei kürzlich im Leinenanzug und mit Krawatte in Köln unterwegs gewesen und Kinder hätten ihn offen angestaunt.

Freiheit in der Mode

Eine Rückkehr zum Stil der 1920er-Jahre erwartet der Modejournalist aber nicht. Das sei vor allem Nostalgie und entspreche nicht der Wirklichkeit. Früher sei sehr stark klassenbezogen gewesen, was man angezogen habe. "Wir haben heute den großen Vorteil, dass alle sich theoretisch anziehen können, wie sie wollen – das ist eine schöne Freiheit."

(gem)

Mehr zum Thema

Courtroom Fashion - Wenn die Anwältin Mode-Tipps gibt
(Deutschlandfunk Kultur, Echtzeit, 29.06.2019)

Ausstellung über Modedesignerin Mary Quant - Revolutionäre Mode für emanzipierte Frauen
(Deutschlandfunk Kultur, Fazit, 07.04.2019)

Im Mode-Himmel der Met-Gala - Kein Kult ohne Prunk
(Deutschlandfunk Kultur, Kompressor, 08.05.2018)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Interview

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur