Merkwürdige Ortsnamen im Saarland

Von Detlef Schönauer · 17.08.2011
Langweiler wohnten da im Saarland. Das stimmt nicht. Langweiler gibt es tatsächlich, jedenfalls heißen so die Einwohner von … Langweiler. Aber das liegt hinter der Landesgrenze, da in Rheinland-Pfalz. Nein, kurzweilig geht es im Saarland zu, jedenfalls in Ballern.
Und zwischen Waldhexe und Pfaffenkopf liegen nur ein paar Kilometer, mehr passen nicht dazwischen in dem kleinen Saarland. Gar schön dünkt uns auch und vor allem Falscheid. Nordwestlich der Landeshauptstadt gelegen. Falscheid. Da weiß man, woran man ist … da im Saarland. Ja, Ortsnamen im Saarland. Detlef Schönauer alias Jacques kommt da nicht aus dem Plaudern heraus. Oh leck.

Manuskript zur Sendung als PDF-Dokument oder im barrierefreien Textformat

Links bei dradio.de
Das wahre Saarland
Kleine Sprachgeschichte: Saarländisch
Ortsnamen in Brandenburg
Die kleine Ortsnamenkunde: Thüringen
Mehr zum Thema