Seit 10:05 Uhr Lesart

Dienstag, 11.12.2018
 
Seit 10:05 Uhr Lesart

Konzert / Archiv | Beitrag vom 06.12.2013

"Machet die Tore weit!"

Singen zum Advent im Berliner Dom

Advent (picture alliance / dpa / Patrick Pleul)
Advent (picture alliance / dpa / Patrick Pleul)

Zur Einstimmung in die Vorweihnachtszeit lud der Rundfunkchor Berlin am 30. November um 20 Uhr in den Berliner Dom – zu einem Adventssingen der besonderen Art.

Auf dem Programm des Abends, der vom Fernsehen des rbb aufgezeichnet wurde, standen bekannte Weihnachtslieder von Eccard über Bach bis Reger sowie Arrangements von Rutter und anderen, die der Rundfunkchor Berlin kürzlich auf CD eingesungen hat.

Als Highlight aber sangen der Rundfunkchor Berlin und das Publikum gemeinsam Weihnachtslieder, darunter Händels "Tochter Zion", unterstützt von Orgel, Bläsern und Schlagwerk. Jeder war zum engagierten Mitsingen aufgefordert! Und damit das klappte, probte Simon Halsey eine Stunde vorher mit dem Publikum.


Berliner Dom
Aufzeichnung vom 30.11.2013

"Machet die Tore weit!"
Chormusik und Lesungen zum Advent

Anna Thalbach, Rezitation
Andreas Sieling, Orgel
Jens Hilke, Pauke
Henrik Magnus Schmidt, Schlagzeug
Blechbläserquintett des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin
Rundfunkchor Berlin
Leitung: Simon Halsey

ca. 21:30 Uhr Nachrichten

Konzert

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur