Seit 07:30 Uhr Nachrichten

Dienstag, 04.08.2020
 
Seit 07:30 Uhr Nachrichten

Kulturpresseschau

03.08.202002.08.2020
Eine Demonstrantin hält ein Schild hoch mit der Aufschrift: „So Gates nicht. Bill impf Dich doch selbst. Artikel 20. Widerstand. Volksentscheid jetzt !!!“ (F. Kern / Future Image / imago images)

Aus den FeuilletonsUnter Verschwörungstheoretikern

Wie kann man einer Verschwörung am besten begegnen? Antwort: mit Herzensenergie. Eine erstaunliche Erkenntnis, die die „FAZ“-Autorin Hannah Bethke bei der Berliner Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen zu Tage förderte.

01.08.202031.07.2020
Verwaister Eingang zum Club "Wilde Renate" in Berlin. (Emmanuele Contini / imago-images)

Aus den FeuilletonsRausch und Party sind stillgelegt

Der "Tagesspiegel" beklagt die seuchenbedingte Schließung der Clubs. Dort gebe es keineswegs nur Rausch, Eskapismus und Exzess. Sie seien Orte für Menschen aller Geschlechtsidentitäten, sexueller Orientierungen, Nationalitäten und Hautfarben.

30.07.2020
Ausstellungsstücke in Form von Eistüten hängen im Museum of Ice Cream in New York (USA) an einer Wand. (picture alliance/dpa/Christina Horsten)

Aus den FeuilletonsAngst vor dem Zuckerrausch

Das "Museum of Ice Cream" in New York sei "ein Hybrid aus Erlebnisort, Hashtag und Freizeitpark", schreibt die "Neue Zürcher Zeitung". Der Ort, der den meisten Menschen einen Zuckerrausch garantiert, wird zum Ort des Grauens.

29.07.202028.07.2020
Juni 2017
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur