Seit 17:05 Uhr Studio 9

Dienstag, 28.01.2020
 
Seit 17:05 Uhr Studio 9

Kulturpresseschau

31.05.2019

Aus den FeuilletonsIm Zeitalter der Menschengewalt

Menschen und ein Kleinbus auf einer überfluteten Straße in Mazive, Süd-Mosambik. Im Vordergrund eine Frau mit einem Bündel auf dem Kopf.  (AFP/Emidio Josine)

Der Mensch tut dem Planeten Gewalt an und erntet Hitze und Verwüstung: Wir befinden uns im Anthropozän, lesen wir in der "Süddeutschen Zeitung", also in der Erdepoche des Menschen - und damit verbunden sind Umweltzerstörung und Klimakatastrophe.

Mai 2020
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur