Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Dienstag, 20.08.2019
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Kulturpresseschau

19.08.2019

Aus den FeuilletonsKomischer Paarlauf für den SPD-Vorsitz

Berlin: Die Politikwissenschaftlerin Gesine Schwan (SPD) und Ralf Stegner, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag Schleswig-Holstein, geben zusammen eine Pressekonferenz zu ihrer Kandidatur für den SPD-Vorsitz.  (ZB)

Gesine Schwan und Ralf Stegner gehören zu den Bewerbern um den SPD-Vorsitz. Die "Welt" findet, die Festlegung der Partei auf eine Frau-Mann-Doppelspitze provoziere einen Paarlauf mit Komik. Und das von den Grünen kopierte Modell allein sei kein Erfolgsgarant.

18.08.201917.08.2019
Ein Junge hält sich einen lachenden Pappmund vors Gesicht. (imago images / Westend61)

Aus den FeuilletonsLachen steckt an

"Der Kraft der Freundlichkeit" widmet sich die "Zeit". "Haben Sie schon mal versucht, nicht zurückzulächeln, wenn jemand Sie anlächelt?", fragt die Zeitung und stellt fest: Es geht nicht. Freundlichkeit steckt also an.

16.08.201915.08.201914.08.2019
Der Schriftsteller Haruki Murakami blickt in die Kamera. (imago / Christian Thiel)

Aus den FeuilletonsMit Haruki Murakami in Bayreuth

Haruki Murakami führt für die "Zeit" ein Bayreuth-Tagebuch. Darin beschreibt er, warum er in den Kulissen der neuen "Meistersinger"-Inszenierung auf einem Flügel stand und warum er mit Sonnenbrille in der "Lohengrin"-Vorstellung war.

13.08.2019
Die Schauspieler Brad Pitt (li) und Leonardo DiCaprio mit dem Regisseur Quentin Tarantino (Mitte) bei der Premiere des Kinofilms Once "Upon a Time in... Hollywood" vor einem Plakat zum Film am Potsdamer Platz in Berlin am 01.08.2019 (Imago/R.Wagner)

Aus den FeuilletonsDreamteam aus der Traumfabrik

Mehrere Zeitungen feiern den neuen Kinofilm von Quentin Tarantino. "FAZ"-Autor Andreas Platthaus ist von den Dialogen der Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio und Brad Pitt begeistert. Letzterer brilliere in der Rolle eines Stuntman, schwärmt die "taz".

Mai 2018
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur