Seit 04:00 Uhr Nachrichten

Donnerstag, 09.04.2020
 
Seit 04:00 Uhr Nachrichten

Kulturpresseschau

12.11.2019

Aus den FeuilletonsArchitektur an den Rand gedrängt

Der Siegerentwurf für ein Museum der Moderne in Berlin der Schweizer Architekten von Herzog & de Meuron, wird am 17.11.2016 bei der Eröffnung einer Ausstellung im Kulturforum in Berlin präsentiert. (Ralf Hirschberger/dpa)

Es sei ein Fehler, das "Museum der Moderne" in Berlin nach dem Willen von Monika Grütters am Kulturforum zu bauen, schreibt die "FAZ". Die neue Staatsbibliothek würde an Bedeutung verlieren und zudem führe die wasserreiche Lage zu hohen Baukosten.

November 2019
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Fazit

"Der Überläufer" im TVArme Hunde mit Heimweh
Die deutschen Soldaten Proska (Jannis Niewöhner) und Kürschner (Sebastian Urzendowsky) gucken aus einem Schuppen hervor. (NDR/Dreamtool Entertainment)

Lange Zeit galten Romane von Siegfried Lenz als altmodisch-verstaubte Schullektüre. Dabei schrieb er emotional und direkt, perfekt für die filmische Umsetzung. "Der Überläufer" im Fernsehen könnte der Anfang eines Lenz-Revivals sein.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur