Seit 14:30 Uhr Vollbild

Samstag, 04.04.2020
 
Seit 14:30 Uhr Vollbild

Kulturpresseschau

07.11.2019

Aus den FeuilletonsDenn sie wollen nicht, dass er tot ist.

James Dean, im Halbprofil, stützt seinen Kopf nachdenklich auf seine rechte Hand. (epa / picture alliance / dpa)

In einem noch zu drehenden Film soll der tote James Dean die Hauptrolle "spielen". Wegen "äußerst komplexer Charakterentwicklung" sei nur Dean infrage gekommen, zitiert die "taz" den Regisseur und lässt eine Pro- und eine Contra-Stimme zu Wort kommen.

November 2019
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Fazit

Helin Bölek Türkische Sängerin stirbt nach Hungerstreik
Trauernde Menschen am offenen Sarg der türkischen Sängerin Helin Bölek der Grup Yorum. (dpa-Bildfunk / DHA / Ibrahim Mase)

Um gegen das Auftrittsverbot ihrer Folk-Band Grup Yorum zu protestieren, trat die türkische Sängerin Helin Bölek in den Hungerstreik - nach 288 Tagen ohne Nahrung ist sie gestorben. Ein Bandkollege hungert weiterhin, damit die Repressionen aufhören.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur