Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Mittwoch, 20.02.2019
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Krimi

Alles über Krimis

Waffe auf Tisch
Blutige Abdrücke an einer Wand. (EyeEm / Yasmeen)

KrimibestenlisteDie zehn besten Krimis im Februar

Deutschlandfunk Kultur und die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung präsentieren die besten Krimis des Monats. "Bluebird, Bluebird" von Attica Locke steigt direkt auf Platz 1 ein. Das Buch handelt von Rassismus und paranoider Gewalt.

Szene aus dem Film "The Mule" mit Clint Eastwood. (imago/Prod.DB)

Neu im Kino: "The Mule" Blumenzüchter und Drogenkurier

Richtig gutes Kino: Mit "The Mule" ist dem 88-jährigen Clint Eastwood als Regisseur und Hauptdarsteller ein vielschichtiger Film gelungen. Er spielt darin einen Lebemann, der sich im Alter auf seine Familie besinnt und sich aus der Pleite rettet.

Jennifer Clement: "Gun Love". im Hintergrund eine Trailor Park Siedlung in Texas (Montage) (Buchcover: Suhrkamp, Hintergrundbild H.Wilhelmy / Picture Alliance)

Jennifer Clement: "Gun Love"Kindheit auf der Rücksitzbank

Ein Mädchen wächst in den USA im Auto auf. Die Mutter bringt ihr trotz der beengten Verhältnisse sogar bei, stilvoll Tee zu servieren. Dann gerät die kleine heile Welt im Trailer-Park ins Wanken – und mit ihr die Autorin von "Gun Love".

Buchcover des Krimis "Der dunkle Garten" von Tana French (Scherz Verlag / dpa / Martin Braito)

Tana French: "Der dunkle Garten"Im Dunkel der Erinnerung

Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Mord begangen – und können sich nicht daran erinnern: Die irische Schriftstellerin Tana French zerlegt in ihrem Kriminalroman "Der dunkle Garten" das Selbstbewusstsein eines jungen Mannes.

Amerikanischen Absperrband der Polizei (Unsplash / David von Diemar)

KrimibestenlisteDie zehn besten Krimis im Januar

Deutschlandfunk Kultur und die F.A.S. präsentieren die besten Krimis des Monats. Sara Paretskys "Kritische Masse" verteidigt den ersten Platz. Es geht um die geraubten Erfindungen einer jüdischen Physikerin, mit denen ein IT-Konzern mächtig wurde.

Eine Frau läuft durch einen Schneesturm. (imago/ZUMA Press)

Kriminalhörspiel: Ein eiskalter PlanFrost

Sara und Nate fahren mitten im Winter mit all ihrer Habe gen Süden, auf in ein neues Leben. Als sie Rast machen, bittet ein Mann das Paar, ihn mitzunehmen. Schon bald zieht ein Schneesturm auf und der Fremde beginnt zu delirieren.

(Unsplash / Sofia Sforza)

KrimibestenlisteDie zehn besten Krimis im Dezember

Deutschlandfunk Kultur und F.A.S. präsentieren die besten Krimis des Monats. Als Neueinsteiger steht Sara Paretskys "Kritische Masse" auf Platz 1. Es geht um die geraubten Erfindungen einer jüdischen Physikerin, mit denen ein IT-Konzern mächtig wurde.

Die Skyline von Los Angeles im violett-rötlichen Abendlicht, darüber das schlicht gestaltete Buchcover zu Bill Beverlys Roman. (Bild: Martin Adams/Unsplash, Cover: Diogenes)

Bill Beverly: "Dodgers"Flucht aus Los Angeles

In seinem Kriminalroman "Dodgers" schickt der Literaturwissenschaftler Bill Beverly vier schwarze Jungen aus Los Angeles auf einen Horrortripp quer durch die USA: Ein spannender, anschaulicher Abgesang auf den Traum der Freiheit.

Seite 1/8

Lesart

weitere Beiträge

Kriminalhörspiel

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur