Seit 05:05 Uhr Studio 9

Freitag, 05.06.2020
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Krimi

Alles über Krimis

Waffe auf Tisch
Der gefühlskalte Mörder Robert glaubt als einziger an die Unschuld von Jeff Sutton. (EyeEm /  Jose M Alderete)

KriminalhörspielHoffnung ist Gift

Nie wieder wird er einer Klientin ins Haus folgen, nie wieder wird er zwei betrunkene Teenager umsonst mitnehmen – das schwört sich Jeff Sutton, unbescholtener Taxifahrer, als er seine Zelle im Todestrakt betritt.

Rolltreppen (EyeEm / KEISUKE IKEDA)

KriminalhörspielRolltreppen ins Nichts

Ein verschwundener Bauleiter, fehlende Pläne und Hinweise auf einen Mord. Seltsames geht vor sich auf Europas größter Baustelle, der zukünftigen Cultural Event Mall. Lokalreporter Grimm und Volontärin Maja ermitteln.

Das Cover von Angie Kims "Miracle Creek" vor Deutschlandfunk Kultur Hintergrund. (Hanser / Deutschlandradio)

Angie Kim: "Miracle Creek"Die Last der Mütter

Eigentlich gilt Elizabeth als Mustermutter. Doch dann stirbt ihr Sohn bei einer Explosion, die sie verursacht haben soll. Der Prozess gegen sie ist der Rahmen für Angie Kims vielschichtiges Krimidebüt aus dem Milieu koreanischer Einwanderer in den USA.

(EyeEm / Hao Chen)

Stachelmanns vierter FallLüge eines Lebens (1/2)

Stachelmann entgeht nur knapp einem Mordversuch. Im Internet hetzt man gegen seine Forschungen zum KZ Buchenwald. Da fällt ihm die Studentin Brigitte Stern auf, die ihn mit merkwürdigen Fragen irritiert.

(EyeEm / Hao Chen)

Stachelmanns vierter Fall Lüge eines Lebens (2/2)

Stachelmann findet die Studentin Brigitte Stern brutal ermordet in seinem Büro. Um herauszufinden, wer hinter dem Anschlag auf ihn und der Hetz-Kampagne gegen seine Forschungen steckt, muss er ihren Mörder aufspüren.

Buchcover zu Cai Juns "Rachegeist". (Piper)

Cai Jun: "Rachegeist"Trümmer und Vergeltung

Geisterlehre statt Wirtschaftswachstum: Der chinesische Bestsellerautor Cai Jun hat mit "Rachegeist" einen antikapitalistischen Horrorthriller geschrieben, bei dessen Lesen man in einem Meer aus Ressentiment und Leidenschaft badet.

Buchcover zu Michael Connellys "Late Show" (Kampa / Deutschlandradio)

Michael Connelly: "Late Show"Verzwickte Fälle in L.A.

Michael Connelly ist einer der weltweit erfolgreichsten Krimiautoren. Mit Renee Ballard schickt er in Los Angeles erstmals eine Frau auf Verbrecherjagd. "Late Show" ist ein gelungener und spannender Roman, der gekonnt mit Details der Polizeiarbeit jongliert.

In seinem dritten Fall reist Stachelmann nach Heidelberg - und zurück in seine eigene Studentenzeit  (EyeEm / Florian Khler)

Historiker Stachelmann ermitteltSchatten des Wahns (1/2)

Stachelmanns bester Freund, Kommissar Ossi Winter, wird tot an seinem Schreibtisch gefunden. Um ihn herum Dokumente aus der gemeinsamen Studenten- und Aktivistenzeit im Heidelberg der 70er Jahre. War es Suizid? Stachelmann hat Zweifel.

(Cass Verlag, Galiani Berlin, Suhrkamp)

Krimibestenliste AprilEin Serienmörder mit Alzheimer

Ein Killer jagt einen anderen Killer. Ein Pädophiler ermittelt einen Mord. Eine frühere Gefängnisinsassin tötet aus Notwehr einen Serienmörder: Die besten Krimis des Monats stellen moralische Verlässlichkeiten in Frage - Hochspannung garantiert.

WALK THE LINE USA 2005 James Mangold Johnny Cash (JOAQUIN PHOENIX) Regie: James Mangold / WALK THE LINE USA 2005 *** Local Caption *** 00020765 | Verwendung weltweit (picture alliance / United Archives)

Tipps für Corona-TageKultur in Krisenzeiten

Wer kann, bleibt momentan zu Hause, Theater, Kinos, Konzertsäle: alle geschlossen. Müssen wir nun wochenlang auf kulturelle Inspiration verzichten? Nein, im Gegenteil: Es gibt jede Menge Kultur derzeit – kostenlos und auf Abruf.

Seite 1/13

Lesart

weitere Beiträge

Kriminalhörspiel

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur