Seit 13:05 Uhr Länderreport

Dienstag, 17.07.2018
 
Seit 13:05 Uhr Länderreport

Alltag anders | Beitrag vom 08.06.2018

Korrespondenten berichten überObst

Beitrag hören Podcast abonnieren
Vier grüne Birnen auf einem Tisch. (imago stock&people)
Obst ist auf der Welt ganzen beliebt. Und dennoch gibt es große Unterschiede. (imago stock&people)

In Japan gibt es wohl die teuersten Früchte überhaupt, manche kosten bis zu 10.000 Euro. Mexiko ist ohne Obst überhaupt nicht zu denken. Aber das eigentliche Paradies ist Ägypten: Hier gibt es gleich drei Ernten pro Jahr.

Welche Themen liegen Ihnen am Herzen? Wonach sollen wir unsere Auslandskorrespondentinnen und -korrespondenten fragen? Schreiben Sie uns Ihre Vorschläge an alltag.anders@deutschlandradio.de.

Mehr zum Thema

Korrespondenten berichten über - Die Pille
(Deutschlandfunk Kultur, Alltag anders, 23.03.2018)

Korrespondenten berichten über - Suppenküchen
(Deutschlandfunk Kultur, Alltag anders, 09.03.2018)

Korrespondenten berichten über - Pfandflaschen
(Deutschlandfunk Kultur, Alltag anders, 02.02.2018)

Studio 9

IranSolidarität mit Social-Media-Tänzerinnen
Still aus einem Tanzvideo von Meadeh Hojabri (Youtube / Screenshot)

Tanzen ist im Iran verboten. Einige junge Frauen posteten trotzdem Tanz-Videos von sich in den Sozialen Netzwerken – und wurden festgenommen. Die Solidarität im Netz ist groß und auch der Frauenausschuss im Parlament meldete sich zu Wort.Mehr

weitere Beiträge

Hörgame

Kakadu

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur