Seit 22:00 Uhr Einstand

Freitag, 14.12.2018
 
Seit 22:00 Uhr Einstand

Konzert

Sendung am 02.12.2018 um 20:03 Uhr
Der Cellist und Intendant des Lockenhaus-Festivals Nicolas Altstaedt (Marco Borggreve)

Martinů-Festtage BaselCellowerke des Tschechen

Seit 1995 gehören die Martinů-Festtage Basel ins Herbstgeschehen der Stadt. Natürlich steht die Musik des tschechischen Komponisten im Mittelpunkt. In diesem Jahr ließ es sich der Cellist Nicolas Altstaedt nicht nehmen, der Einladung zu folgen.

Sendung am 01.12.2018 um 19:05 UhrSendung am 30.11.2018 um 20:03 UhrSendung am 29.11.2018 um 20:03 UhrSendung am 28.11.2018 um 20:03 Uhr
Die Steinmeyer-Orgel in der Christuskirche Mannheim (Kantorat Nordbaden / Michael Kremzow)

Steinmeyer-Orgel der Christuskirche MannheimDas "Mannheimer Wunderwerk"

Als „Mannheimer Wunderwerk“ bezeichnete der Leipziger Komponist Sigfrid Karg-Elert im Jahr 1920 die älteste und größte der drei Orgeln der Christuskirche. Die Steinmeyer-Orgel auf der nördlichen Empore ist die größte Denkmalorgel Baden-Württembergs und eine der wenigen großen Konzertorgeln der Spätromantik, die beide Weltkriege und die Deutsche Orgelbewegung fast unversehrt überstanden hat. Nach der kürzlich abgeschlossenen Generalsanierung spielt KMD Johannes Matthias Michel Werke von S. Karg-Elert, C. Franck, J. Rheinberger u.a.

Sendung am 27.11.2018 um 20:03 Uhr
Das Philharmonische Orchester Altenburg-Gera mit GMD Laurent Wagner (Stephan Walzl)

Philharmonisches Orchester Altenburg-Gera Blick nach Ungarn

In dem Konzert der Reihe "Zukunftsmusik ostwärts" stellt das Orchester Altenburg-Gera bekannte und neue Werke aus Ungarn vor. Im Mittelpunkt steht das typisch ungarische Instrument Zymbal, ein Hackbrett-artiges Instrument für ein unverkennbares Colorit.

Sendung am 25.11.2018 um 20:03 UhrSendung am 24.11.2018 um 19:05 UhrSendung am 23.11.2018 um 20:03 Uhr
Die Gewinner stehen mit Blumensträußen und Urkunden vor einem Flügel (Musikhochschule für Musik Franz Liszt Weimar / Maik Schuck)

Franz Liszt Klavierwettbewerb170 Minuten für einen Gewinn

Es war ein enormes Pensum, das die Teilnehmenden am 9. Internationalen Franz Liszt Klavierwettbewerb Weimar-Bayreuth vorbereiten mussten und dann Runde für Runde präsentierten. Anfang November gab es das große Finale in Weimar mit den drei Gewinnern, die Werke des Wettbewerb-Patrons spielten.

Sendung am 22.11.2018 um 20:03 Uhr
Seite 2/433
Dezember 2018
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Nächste Sendung

15.12.2018, 19:05 Uhr

In Concert

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur