Seit 14:05 Uhr Kompressor

Dienstag, 26.05.2020
 
Seit 14:05 Uhr Kompressor

Konzert

Sendung vom 10.03.2019 um 20:03 Uhr

Rundfunk-Sinfonieorchester BerlinVom Flügel aus dirigiert

Der Dirigent ist in sein Klavierspiel vertieft. (Lahav Shani / Marco Borggreve)

Der Pianist Lahav Shani tritt in die Fußstapfen Beethovens. Nicht nur, dass er dessen viertes Klavierkonzert spiele. Er dirigiert es auch vom Flügel aus, so wie der Komponist bei der Uraufführung. Flankiert wird das Programm von romantischen Werken.

März 2019
MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Nächste Sendung

26.05.2020, 20:03 Uhr Konzert
Hörprobe
Konzertreihe mit deutschen Musikhochschulen
Aus der Hochschule für Musik Dresden „Carl Maria von Weber“

Armin Kulla
"Anything But Blue"
Hotel Kent
Armin Kulla, Akustikgitarre
Anna von Koch, Violoncello

Ludwig van Beethoven
Sonate für Klavier op. 28
daraus.: 1. Satz
Miriam Hinrich, Klavier

Jannik Kerkhoff
"Seven"
Jazz-Trio „JMJ“

Mikolaj Suchanek
"A Bleak November Day"
Jazz-Trio „JMJ“

Chatori Shimizu
„Rightist Mushrooms“ für zehn Stimmen (2019)
AuditivVokal Dresden
Leitung: Olaf Katzer

Ludwig van Beethoven
Sonate für Violine und Klavier op. 24 Nr.5 ‘Der Frühling’
daraus: 2. Satz
Lumen-Duo

Kai Kobayashi
„Tiere Lachen, jammern und spielen“
MDR Sinfonieorchester
Leitung: Ekkehard Klemm

Rainer Kunad
Aus: „Honig holen“
Kinderlieder für Erwachsene nach Gedichten von Manfred Streubel
Jonas Finger, Tenor
Hanna Ju, Klavier

Robert Schumann
Aus: Dichterliebe op. 48
Jonas Finger, Tenor
Hanna Ju, Klavier

Thad Jones
"Groove Merchant"
HfM Jazz Orchestra

In Concert

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur