Josephine Baker im Pantheon

    Die erste Schwarze in der nationalen Ruhmesstätte

    05:43 Minuten
    Josephine Baker
    Tänzerin und Widerstandskämpferin: Josephine Baker. © imago images/KHARBINE-TAPABOR
    Kaess, Christiane · 30. November 2021, 07:49 Uhr
    Audio herunterladen
    Paris wurde in den 20er-Jahren zur zweiten Heimat für die US-Amerikanerin Josephine Baker. Die Tänzerin begeisterte das Publikum mit "Hot Jazz" und Bananenröckchen. Während der deutschen Besatzung war sie im Widerstand. Heute wird sie als sechste Frau ins Pantheon aufgenommen, den französischen Ruhmestempel.