Seit 03:05 Uhr Tonart

Samstag, 18.01.2020
 
Seit 03:05 Uhr Tonart

Studio 9 | Beitrag vom 05.12.2019

Jingle ohne BellsTürchen 5: "Party Hard" von Zach Gill

Von Claudia Gerth

Beitrag hören Podcast abonnieren
Heute öffnet sich das 5. Türchen unseres Adventskalenders "Jingle ohne Bells". (Deutschlandradio/ Unsplash/ Annie Spratt)
Heute öffnet sich das 5. Türchen unseres Adventskalenders "Jingle ohne Bells". (Deutschlandradio/ Unsplash/ Annie Spratt)

In der Reihe „Jingle ohne Bells“ präsentiert Deutschlandfunk Kultur die etwas anderen Weihnachtssongs. Hinter Tür 5 verbirgt sich "Party Hard" des US-amerikanischen Singer-Songwriters Zach Gill.

Seit über 30 Jahren steht der US-amerikanische Singer-Songwriter Zach Gill auf der Bühne – und hat anscheinend immer noch viel Spaß daran. Vielleicht waren es aber auch nur die exzessiven Weihnachtsfeierlichkeiten und zu viel Eierpunsch, die ihn 2011 zum Gute-Laune-Song "Party Hard" inspirierten.

Diesen Weihnachtssong – wie alle weiteren aus den Jahren 2016 bis 2019 – finden Sie auch auf unserer "Jingle ohne Bells"-Spotify-Playlist.

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

Sarah Schulman: "Trüb" Psychologische Tiefenbohrungen
Buchcover zu Sarah Schulman: "Trüb" (Ariadne)

Sarah Schulman erzählt in ihrem New-York-Thriller "Trüb" von Alkoholikern, dysfunktionalen Familien und gesellschaftlicher Gewalt. Die Leser erfahren weniger von der Aufklärung ihres Falles als von der Suche der Ermittlerin Maggie Terry nach sich selbst.Mehr

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur