Seit 05:05 Uhr Studio 9
Montag, 08.03.2021
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Studio 9 | Beitrag vom 18.12.2019

Jingle ohne BellsTürchen 18: "Le Nécessaire" von Aldebert

Von Claudia Gerth

Beitrag hören Podcast abonnieren
Heute öffnet sich das 18. Türchen unseres Adventskalenders "Jingle ohne Bells". (Deutschlandradio/ Unsplash/ Annie Spratt)
Heute öffnet sich das 18. Türchen unseres Adventskalenders "Jingle ohne Bells". (Deutschlandradio/ Unsplash/ Annie Spratt)

In der Reihe „Jingle ohne Bells“ präsentiert Deutschlandfunk Kultur die etwas anderen Weihnachtssongs. Hinter Tür 18 verbirgt sich "Le Nécessaire" des französischen Liedermachers Aldebert.

Der große Chanssonier Georges Brassens ist allgegenwärtig in der Musik des französischen Musikers Aldebert. Doch obwohl er inzwischen schon Mitte 40 ist, hat sich der gebürtige Pariser auch eine Nähe zur jungen Generation erhalten: Er schreibt Musik für Kinder und Enkel. Auch ein Weihnachtsalbum hat er schon mit der herzerwärmenden Geschichte eines großen Kindertraums veröffentlicht.

Diesen Weihnachtssong – wie alle weiteren aus den Jahren 2016 bis 2019 – finden Sie auch auf unserer "Jingle ohne Bells"-Spotify-Playlist.

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur