Seit 15:05 Uhr Tonart

Dienstag, 23.07.2019
 
Seit 15:05 Uhr Tonart

Studio 9 | Beitrag vom 10.12.2018

Jingle ohne bellsTürchen 10: "I Was Thinking I Could Clean Up For Christmas" von Aimee Mann

Podcast abonnieren
Im Hintergrund ein Pferd im Schnee, im Vordergrund die Zahl Zehn. (Deutschlandradio/ Unsplash/ Annie Spratt)
Heute öffnet sich das zehnte Türchen unseres Adventskalenders. (Deutschlandradio/ Unsplash/ Annie Spratt)

In der Reihe "Jingle ohne bells" präsentiert Deutschlandfunk Kultur die etwas anderen Weihnachtssongs. Hinter Tür 10 verbirgt sich der Song "I Was Thinking I Could Clean Up For Christmas" der US-amerikanischen Songwriterin Aimee Mann.

Diesen Weihnachtssong – wie alle weiteren aus den Jahren 2016 bis 2018 – finden Sie auch auf unserer "Jingle ohne bells"-Spotify-Playlist.

Interview

weitere Beiträge

Frühkritik

Ivy Pochoda: "Wonder Valley"Nackt auf dem Highway
Die Abbildung zeigt das Cover des Buches Wonder Valley. (Deutschlandradio / Ars vivendi)

Ein nackter Mann joggt durch den Berufsverkehr von L.A. – die Medien lassen nicht lange auf sich warten. Und auch ein Anwalt folgt dem Mann spontan. "Wonder Valley" erzählt von Menschen, die auf der Flucht sind – vor ihrem Leben und vor sich selbst. Mehr

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur