Seit 20:03 Uhr Konzert
Sonntag, 11.04.2021
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Chormusik / Archiv | Beitrag vom 08.01.2020

IX. Internationales Chorfestival TiflisChormusik aus Georgien und Europa

Moderation: Ruth Jarre

Blick auf die Bühne des Konzertortes in Tiflis. (deutschlandradio / Cornelia de Reese)
Der große Saal im Konservatorium in Tiflis war Veranstaltungsort des Internationalen Chorfestivals (deutschlandradio / Cornelia de Reese)

Beim IX. Internationalen Chorfestival Tiflis waren neben verschiedenen georgischen Chören auch Chöre aus Deutschland und den USA zu erleben. Sie alle präsentierten auch Musik aus ihrer jeweiligen Heimat.

Die Chorszene in Georgien ist groß und vielseitig, hier in Deutschland wissen wir wenig darüber. Im Mai 2019 hat der Georgische Rundfunk das Abschlusskonzert des IX. Internationalen Chorfestivals Tiflis im Großen Saal des Staatlichen Konservatoriums aufgezeichnet. Und Auszüge aus diesem Konzert machen diese Vielfalt zugänglich. Das Festival war auch als internationaler Austausch geplant, und so waren Chöre aus den USA und aus Deutschland zu Gast. Musik aus Georgien stand im Mittelpunkt, die Gastchöre hatten Werke aus ihrer jeweiligen Heimat mitgebracht. Zum Abschluss sangen alle gemeinsam "Immortal Bach" von Knut Nystedt.

IX. Internationales Chorfestival Tiflis
Staatliches Konservatorium
Aufzeichnung vom 14.05.2019

Werke von
William Henry Bell
Felix Mendelssohn Bartholdy
Ioseb Kechakmadze
sowie traditionelle Lieder aus Georgien und Spirituals

Frauenchor Tiflis
Gori Frauenkammerchor
Georgischer Staatschor Niko Sulkhanishvili
Mdzlevari Knabenchor, Tiflis
Albion College Briton Singers, Michigan
Chor der Musikhochschule Lübeck

Mehr zum Thema

Der Mdzlevari Chor aus Tiflis - Wir sind alle Brüder
(Deutschlandfunk Kultur, Chormusik, 31.01.2019)

Georgiens Hauptstadt Tiflis - Ein kaukasisches Havanna
(Deutschlandfunk, Sonntagsspaziergang, 14.10.2018)

Klassik-Nachwuchs in Georgien - "Ich werde bestimmt Geigerin - in Deutschland"
(Deutschlandfunk Kultur, Tonart, 10.10.2018)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur