Seit 13:05 Uhr Sein und Streit

Sonntag, 19.08.2018
 
Seit 13:05 Uhr Sein und Streit

Interview

Interview vom 11.08.2018Interview vom 10.08.2018Interview vom 09.08.2018
Im ZDF-Fernsehfilm "Tod auf Raten": Annett Gräber (Veronica Ferres, r.) und Monika Winter (Janina Elkin, l.) bringen Ronald Gräber (Oliver Stokowski, M.) ins Pflegeheim. (ZDF/Jan Fehse)

ZDF-Film "Tod auf Raten" Durch Pflege in der Armutsspirale?

Wenn man einen Angehörigen pflegt, entlastet man den Staat und rutscht unter Umständen in Hartz IV, beklagt Susanne Hallermann, Gründerin der Initiative "Armut durch Pflege". Der ZDF-Film "Tod auf Raten" mit Veronica Ferres macht die Pflege zum Thema.

Interview vom 08.08.2018
Kuh, schwarz-weiß, in einer Großaufnahme (imageBROKER)

Internetkanal mykuhtube.deWie sehen Kühe eigentlich aus?

Damit Stadtmenschen wissen, wie eine Kuh aussieht, was sie frisst und wie Kühe überhaupt gehalten werden, präsentieren Milchbauern ihren Alltag auf der Webseite mykuhtube.de. In kurzen Videos geht es um Kuhbürsten, den Umgang mit der Hitze oder mit Wölfen.

Interview vom 07.08.2018
Mitglieder das Netzwerks Rassismus- und Diskriminierungsfreies Bayern e.V. bei einer Demonstration im Münchner Hauptbahnhof im Juni 2017 (imago/ZUMA Press)

Klage wegen Racial ProfilingStärker thematisieren in der Polizeiausbildung

Racial Profiling bedeutet für die Betroffenen eine öffentliche Ausgrenzung und Stigmatisierung. Gesetzliche Voraussetzungen für Personenkontrollen sollten geschärft werden, um rassistische Diskriminierung zu vermeiden. Wann dies zutreffe, müsse in der Polizeiausbildung klarer diskutiert werden, fordert die Juristin Petra Follmar-Otto.

Interview vom 06.08.2018
Rafael Nadal tropft während der French Open 2017 ein Schweißtropfen von der Nase. (picture alliance / Alexey Filippov / Sputnik / dpa)

KörpertemperaturSchwitzen, um nicht zu überhitzen

Die Verdunstungskälte sorgt für Ausgleich. Damit der Körper im Hochsommer runterkühlt, muss er schwitzen, sagt Susanne Klaus vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung in Potsdam. Dafür brauche er Flüssigkeit, zu viel trinken könne man bei dem aktuellen Wetter nicht.

Interview vom 05.08.2018
Blauer Himmel und am unteren Rad eine Skyline im Märkischen Viertel in Berlin. (imago / Chromorange)

Sozialer WohnunsgbauMieterbund fordert längere Sozialbindung

Höhere Fördervolumen im Mietwohnungsbau, Tilgungsverzichte gegenüber Investoren und längere Sozialbindungsfristen – all das seien wichtige Instrumente, um in Deutschland den sozialen Wohnungsbau wieder anzukurbeln, sagt Silke Gottschalk vom Mieterbund NRW.

Interview vom 04.08.2018
Kommissarin Ritschard (Delia Mayer) ist fassungslos: Ein Giftanschlag im Kultur- und Kongresszentrum Luzern und ihr Kollege Flückiger ist nicht erreichbar. (ARD Degeto/SRF/Hugofilm)

"Die Musik stirbt zuletzt"Der erste "Tatort" in Echtzeit

Ein Tatort wie ein Theaterstück: In nur einer Kameraeinstellung hat Regisseur Dani Levy seine Episode gedreht. Eine "tolle Idee", aber auch ein Wahnsinnsaufwand, meint Hauptdarstellerin Delia Mayer. Im Interview berichtet sie von den Dreharbeiten.

Eine Frau schießt am Strand von Limassol (Zypern) ein Selfie. Zu ihren Füßen sitzt ein braungescheckte Katze. (picture alliance / dpa / Katia Christodoulou)

Reisen #instaworthy"Impression management" statt Erholung

Das exotischste Reiseziel, die schönste Bräune - und dann alles in wunderschönen Fotos auf Instagram gepostet. Ist das noch Urlaub?, fragt die Psychologin Catarina Katzer und warnt vor drei gravierenden Nebenwirkungen dieses Trends.

Interview vom 03.08.2018
Zhu Jun, prominenter Fernseh-Moderator des staatlichen Senders CCTV auf einer Pressekonferenz zur Sendung "Trust in China" in Peking im März 2018 (picture alliance/Cao Ji/Imaginechina/dpa)

MeToo in ChinaEin Wettlauf mit der Zensur

In China haben in den vergangenen Tagen Dutzende Frauen Missbrauchsvorwürfe gegen Vorgesetzte und Kollegen erhoben. Die Politik versucht, die MeToo-Debatte mit Zensurmaßnahmen zu unterbinden. Aber prominente Fälle sorgen für steigendes Interesse.

Interview vom 02.08.2018
Seite 2/472
August 2018
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Studio 9

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur