Seit 18:05 Uhr Feature
Samstag, 23.01.2021
 
Seit 18:05 Uhr Feature

Interview

Interview vom 15.01.2021Interview vom 14.01.2021
Pro-Trump-Demonstrant mit Sonnenbrille, Cowboyhut und vor den Mund gebundenem Tuch mit dem Motiv der US-Nationalflagge. (imago / Nordphoto / David Alonso)

Trumps militante AnhängerGefährliche Hinterwäldler

Sie kommen aus der Provinz, lieben Waffen und glauben wirklich, dass Trump Opfer eines Wahlbetrugs wurde: Trumps radikale Anhänger haben „ein ganz erhebliches Gewaltpotenzial“, sagt der Terrorismusexperte Peter Neumann.

Illustration eines übergewichtigen Jungen, der sich mit einem Game-Controller auf dem Sofa herumfläzt. (imago / Ikon images / Mart Klein)

Kinder im Lockdown30 Kilo mehr seit März

Depressionen, Zwangsstörungen, Gewichtszunahme: Der Lockdown macht Kinder krank, sagt der Kinder- und Jugendarzt Jakob Maske. Der Politik wirft er vor, bei ihren Entscheidungen die Belange von Kindern zu wenig berücksichtigt zu haben.

Interview vom 13.01.2021
Modernes Haus (Cityförster architecture+urbanism / Olaf Mahlstedt)

Umweltschonende ArchitekturEin Haus aus Bauabfällen

Ein Haus aus recycelten Materialien und Bauteilen alter, abgerissener Gebäude: Das klingt sinnvoll. Vor allem, weil die Bauwirtschaft einer der größten Abfallverursacher ist. Der Architekt Nils Nolting hat so ein Haus gebaut.

Teilnehmer des Bürgerrates Demokratie gehen an einem Aufsteller mit dem Logo der Veranstaltung vorüber.  (picture alliance / dpa / Hendrik Schmidt)

Zweite Runde des BürgerratsZuhören, nachdenken, diskutieren

In Deutschland startet der Bürgerrat in die zweite Runde und diskutiert über Außenpolitik. Was ein solches Gremium leisten kann, zeigt ein Blick nach Irland. Dort brachte der dortige Bürgerrat dem Land ein neues, liberales Abtreibungsgesetz.

Interview vom 12.01.2021
Für ein Spiel versammeln sich diese Kinder in der Kindertagesstätte der Titusgemeinde in Hannover (2006). (picture-alliance / dpa / Rainer Jensen)

Kinderrechte sollen ins GrundgesetzViel Kritik am Gesetzentwurf

Die Union und SPD möchten Kinderrechte nun im Grundgesetz verankern. Grünen, Linken und Kinderschutzverbänden geht der Gesetzesentwurf nicht weit genug. "Enttäuschend schwach", bilanziert auch der Rechts- und Erziehungswissenschaftler Ludwig Salgo.

Illustration einer Spritze, die in den Oberarm piekst. (Getty Images/Stockphoto/tronand)

Söders Impfpflicht-Forderung"Ziemlich unverschämt"

Die Pflegewissenschaftlerin und DBfK-Präsidentin Christel Bienstein kritisiert Markus Söders Forderung nach einer Impfpflicht für Pflegekräfte scharf: Das Krankenhauspersonal werde vom bayerischen Ministerpräsidenten an den Pranger gestellt.

Interview vom 11.01.2021Interview vom 09.01.2021Interview vom 08.01.2021
Oberkörperporträt von Elon Musk. Er trägt ein schwarze Jacke und darunter ein ebenfalls schwarzes Oberteil.  (picture alliance / AA / Yasin Ozturk)

Elon MuskEin paar Milliarden als schöner Nebeneffekt

Reich, reicher, Elon Musk: Der Chef von Tesla ist jetzt Spitzenreiter im Ranking der Milliardäre. Extrem reich zu werden sei oft ein Beiprodukt, wenn Menschen für ihre Firma oder ihr Produkt brennen würden, sagt der Sozialpsychologe Kai Jonas.

Interview vom 07.01.2021
Ein Trump-Anhänger steht mit geballter Faust, offenem Mund und einer US-Fahne vor dem Kapitol in Washington. (imago images / Bildbyran / Joel Marklud)

Zur Erstürmung des US-KongressesGewalt ohne Konzept

Hinter dem Sturm von Trump-Anhängern auf das US-Kapitol steht kein Konzept, meint der Literaturwissenschaftler Hans Ulrich Gumbrecht. Seiner Ansicht nach hat es keinen Versuch einer Regierungsübernahme gegeben, dafür einen eigenartigen "Fantourismus".

Seite 2/573
Januar 2021
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Studio 9

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur