Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Freitag, 28.02.2020
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Interview

Interview vom 07.01.2020
Trauernde Iraner gedenken des ermordeten General Soleimani in Teheran.  (picture alliance / Ahmad Halabisaz)

Trauerkundgebungen in Iran Bilder wie nach dem Tod Khomeinis

Im Iran galt der getötete General Soleimani als Nationalheld. Die Trauerbekundungen entsprängen der schiitischen Tradition, erläutert der Politologe Cornelius Adebahr. Soleimanis Tod bekomme besondere Bedeutung, weil er zum Märtyrer erklärt wurde.

Januar 2020
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Studio 9

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur