Seit 19:30 Uhr Zeitfragen. Feature
Mittwoch, 25.11.2020
 
Seit 19:30 Uhr Zeitfragen. Feature

Interview

Interview vom 07.08.2018
Mitglieder das Netzwerks Rassismus- und Diskriminierungsfreies Bayern e.V. bei einer Demonstration im Münchner Hauptbahnhof im Juni 2017 (imago/ZUMA Press)

Klage wegen Racial ProfilingStärker thematisieren in der Polizeiausbildung

Racial Profiling bedeutet für die Betroffenen eine öffentliche Ausgrenzung und Stigmatisierung. Gesetzliche Voraussetzungen für Personenkontrollen sollten geschärft werden, um rassistische Diskriminierung zu vermeiden. Wann dies zutreffe, müsse in der Polizeiausbildung klarer diskutiert werden, fordert die Juristin Petra Follmar-Otto.

August 2018
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Studio 9

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur