Seit 14:00 Uhr Nachrichten

Donnerstag, 28.05.2020
 
Seit 14:00 Uhr Nachrichten

Interview

Interview vom 06.12.2018
Datenzentrumschef Joel Kjellgren läuft durch die Serverräume im schwedischen Lapland. (AFP / JONATHAN NACKSTRAND)

Big DataKönnen Internetdaten die Politik verbessern?

Die Wirtschaft verspricht sich einiges von Big Data. Auch für die Politik werden die Daten aus dem Internet interessant. Expertin Lena Ulbricht sieht hier ebenfalls durchaus Potenzial – wenn auch nur begrenzt.

Dezember 2018
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Studio 9

Corona weltweit: BrasilienHilfe erreicht die Favelas kaum
Eine Indigena in Brasilien mit einem Mundschutz und mit dem Kopfschmuck des Sateré-Mawé Volkes (imago images / Agencia EFE / Raphael Alves)

Mit der Zahl der Corona-Opfer in Brasilien steigt auch die Wut der Menschen auf den Präsidenten. Jair Bolsonaro hat die Pandemie als "kleine Grippe" abgetan. Die Studentin Renata Juliotti sorgt sich im Epizentrum der Pandemie, in Sao Paulo, um ihr Leben.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur