Seit 15:05 Uhr Tonart
Freitag, 18.06.2021
 
Seit 15:05 Uhr Tonart

Kompressor | Beitrag vom 10.06.2021

Internetseite Wirklichkeitimradio.deDie Geschichte der Audiodoku

Moderation: Massimo Maio

Eine verfremdete schwarzweiß Fotografie einer Straßenansicht und einem Vogelschwarm am Himmel. (Anke Beims und Giuseppe Maio)
Auf unserer Radiofeature-Seite Wirklichkeitimradio.de finden sich historische Radiostücke seit 1945. (Anke Beims und Giuseppe Maio)

Die Internetseite Wirklichkeitimradio.de erkundet die Geschichte des dokumentarischen Erzählens im Radio – mit zahlreichen Features und Hörbeispielen aus den vergangenen Jahrzehnten. In der Sendung Kompressor wird die Seite vorgestellt.

Das Projekt Wirklichkeitimradio.de lädt zu einem Streifzug durch die Geschichte ein, mit dokumentarischen Audioformaten wie Radiofeatures, Hördokus oder O-Ton-Hörspielen. Dazu gibt es Essays und Gespräche, die sich mit Fragen rund um das Thema beschäftigen.

Verhältnis zur Podcastwelt

Wie kann "Wirklichkeit" eingefangen und akustisch, bewegend und treffend erzählt werden? Wo genau steht das Radiofeature zwischen Journalismus, Storytelling und Kunst? Und in welchem Verhältnis steht es zur aktuellen Podcastwelt?

Wir hören Beispiele aus 50 Jahren Featuregeschichte und sprechen über Grenzen und Möglichkeiten des "Dokumentarfilms im Radio" sowie der wachsenden Welt des Storytelling-Podcasts.

Abonnieren Sie unseren Kulturnewsletter Weekender. Die wichtigsten Kulturdebatten und Empfehlungen der Woche. Ab jetzt immer freitags per Mail. (@ Deutschlandradio)

Im Studio:
Ingo Kottkamp, Featureredakteur bei Deutschlandfunk Kultur und einer der Macher des Projekts
Sven Preger, Radio-, Podcast- und Buchautor sowie Trainer und Coach für Feature- und Podcastmacher
Anna Bühler, Feature- und Podcastmacherin, Teil der Podcast-Produktionsfirma "Kugel und Niere", die sich auf US-Podcast-Storytelling beruft
Nora Hespers, Podcast-Autorin

Mehr zum Thema

Alle Beiträge im Überblick - Wirklichkeit im Radio
(Deutschlandfunk Kultur, Feature, 28.11.2020)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur