Seit 09:05 Uhr Im Gespräch
Samstag, 08.05.2021
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Deutschlandrundfahrt / Archiv | Beitrag vom 04.01.2015

InsellebenNorderney im Winter

Die Ostfriesische Insel in der Nordsee

Von Hans-Otto Reintsch

Norderney im Winter (picture alliance / dpa / Ingo Wagner)
Die Ostfriesische Insel Norderney im Winter. (picture alliance / dpa / Ingo Wagner)

Der Winter verändert das Leben auf der Insel Norderney. Die Menschen, die Natur, die ganze Insel kommt zur Ruhe. Wenn die Touristen weg sind, fällt der Ostfriesischen Insel in der Nordsee wieder ein, was Abgeschiedenheit ist.

Andere Probleme, andere Träume, Erinnerungen, andere Wünsche – ein anderes Lebensgefühl. Urlaubsinseln sind Durchgangsstationen, Transitorte. Auch ein wenig Heile-Welt-Kulisse. Doch die Kulisse fällt, wenn die Kälte kommt.

Das vollständige Manuskript als PDF-Dokument und im barrierefreien Textformat.

Mehr zum Thema:

Seebad der Könige
(Deutschlandradio Kultur, Deutschlandrundfahrt, 14.07.2007)

Wassernot auf den Ostfriesischen Inseln
(Deutschlandfunk, Umwelt und Verbraucher, 26.02.2001)

Deutschlandrundfahrt

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur