Seit 01:05 Uhr Tonart

Dienstag, 15.10.2019
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Echtzeit | Beitrag vom 14.09.2019

Immer in BewegungAuf Beinen, im Auto, in der virtuellen Welt

Moderation: Katja Bigalke

Beitrag hören Podcast abonnieren
Ein Mann springt von einer Wand zur anderen Wand. (Eyeem/ Nat Reality)
Sprunghaft im besten Sinne des Wortes, immer in Bewegung bleiben ist für Oliver Lück ein Lebensmotto. (Eyeem/ Nat Reality)

Auf und ab, hin und her, vor und zurück - die neue Ausgabe der Echtzeit ist "In Bewegung". Beim Barre Workout und Jazzercise, im VW-Bulli von Oliver Lück und bei einer Partie im Retro-Gaming-Club in Hamburg.

Über einen längeren Zeitraum in Bewegung sein. Das ist das Projekt von Oliver Lück. Der Autor und Lebenskünstler hat die letzten Jahre damit verbracht, im VW-Bulli Europa zu erkunden.

Pausenlos in Bewegung sind auf eine gewisse Weise auch die beiden Computerspiel-Süchtigen, die im Retro-Gaming-Club in Hamburg hunderte von alten Spielen und Konsolen horten, mit denen man mal schneller, mal langsamer durch virtuelle Welten ziehen kann.

Körperliche Bewegung kann die Echtzeit natürlich auch: Ballett als Fitness-Sport und 50 Jahre Jazzercise interessieren uns da. Move it! 

Mehr zum Thema

C64, Nintendo & Co. - Warum Retro-Elektronik im Trend liegt
(Deutschlandfunk Kultur, Kompressor, 11.10.2017)

70 Jahre VW Bulli - Zwischen Hippie-Nostalgie und Dieselskandal
(Deutschlandfunk, Deutschland heute, 16.06.2017)

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur