Im Strafprozess gegen Alec Baldwin stehen die Geschworenen fest

    Schauspieler Alec Baldwin.
    Alec Baldwin steht vor Gericht. © picture alliance / ASSOCIATED PRESS / Ross D. Franklin
    10.07.2024
    Im Strafprozess gegen den US-Schauspieler Alec Baldwin wegen fahrlässiger Tötung an einem Filmset ist die Auswahl der Geschworenen beendet. Für heute sind vor dem Gericht in Santa Fe im US-Bundesstaat New Mexico die Eröffnungsplädoyers geplant. Die Geschworenen entscheiden, ob Baldwin eine Straftat begangen hat, als er im Oktober 2021 bei einer Drehprobe mit einer Waffe hantierte und sich ein Schuss löste. Eine Kamerafrau war ums Leben gekommen. Nach Baldwins Darstellung ging der Schuss versehentlich los. Außerdem habe er nicht geahnt, dass in der Waffe eine scharfe Patrone steckte.