Seit 01:05 Uhr Tonart

Donnerstag, 21.11.2019
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Im Gespräch

Sendung vom 20.11.2019

Clown PicDas Geheimnis perfekter Seifenblasen

Clown Pic bei der Premiere vom Zirkus Roncalli's Weihnachtszirkus im Tempodrom in Berlin. Er bläst in eine riesige Seifenblase, die vor ihm schwebt, und trägt sein Pierrot-Kostüm. (picture alliance /Schroewig)

Clown Pic war der Star im Circus Roncalli. Er kletterte aus Seifenblasen, brachte Nilpferde zum Schweben und verzauberte sein Publikum mit Poesie und feinem Humor. Inzwischen ist Pic 70 und wünscht sich nichts mehr, als weiter auf der Bühne zu stehen.

Sendung vom 19.11.2019
Der Koch David Höner hat die Organisation "Cuisine sans frontières" gegründet (Casper Hedberg)

Koch David HönerEin gutes Rezept für den Frieden

Der gelernte Koch David Höner bringt Gaststätten an ungastliche Orte. Mit der von ihm gegründeten Organisation "Cuisine sans frontières" sorgt der Schweizer für kulinarische Treffpunkte in Krisengebieten: "Wir bitten zu Tisch, um Konflikte zu lösen."

Sendung vom 18.11.2019Sendung vom 16.11.2019
Eine Frau schaut ihre Krankheitssymptome im Internet nach (gestellte Szene) (picture alliance / dpa Themendienst / Silvia Marks)

GesundheitsportaleWas kann Dr. Google?

Schwindel, ein Ziehen im Bauch, Ausschlag: Zweidrittel der Deutschen nutzen Medizinportale im Internet, bevor sie einen Arzt aufsuchen. Doch wie verlässlich ist Dr. Google? Wie können wir Internetangebote und Gesundheits-Apps sinnvoll nutzen?

Sendung vom 15.11.2019Sendung vom 14.11.2019Sendung vom 13.11.2019
Die Theater-Intendantin Kathrin Mädler steht, an das Geländer gelehnt, im Foyer des Landestheaters Memmingen. (picture alliance / dpa / Karl-Josef Hildenbrand)

Theaterintendantin Kathrin Mädler"Frauen führen anders"

Seit drei Jahren bringt Kathrin Mädler frischen Wind ins Landestheater Schwaben in Memmingen. Die Intendantin brennt für das Gegenwartstheater. Dass sie neue Spielorte ausprobiert, kommt auch bei den Einheimischen gut an: Das Theater ist meist ausverkauft.

Sendung vom 12.11.2019
Die Sopranistin Sarah Maria Sun August 2018 (Thomas Jauck)

Sopranistin Sarah Maria SunDie Allrounderin des Gesangs

Maria Sun wollte schon als Kind Musikerin werden. Inzwischen ist die Sopranistin eine der großen Interpretinnen neuer Musik. Sie beherrscht den Obertongesang, den Untertongesang und das Jodeln. Und als überzeugte Veganerin engagiert sie sich für Tierschutz.

Sendung vom 11.11.2019
Eine Frau schläft im Bett, während ein Wecker neben ihr auf dem Nachttischränkchen steht. (picture alliance / dpa / Patrick Pleul)

Schlafforschung"Nachts muss aufgeräumt werden"

Im Schlaf arbeitet nicht nur das Gehirn, sondern der ganze Organismus, um wieder in Ordnung zu bringen, was tagsüber durcheinander gekommen ist. Schlafen sei Schwerstarbeit, sagt Chronomediziner Dieter Kunz. Und schlechter Schlaf geht auf die Gesundheit.

Sendung vom 09.11.2019Sendung vom 08.11.2019Sendung vom 07.11.2019Sendung vom 06.11.2019Sendung vom 05.11.2019Sendung vom 04.11.2019Sendung vom 02.11.2019Sendung vom 01.11.2019Sendung vom 31.10.2019Sendung vom 30.10.2019
Der Musiker Daniel Kahn (imago/Mike Schmidt)

Der Musiker Daniel Kahn"Klezmer ist Leben, Lust, Humor"

Mit scharfem Humor seziert der Klezmer-Punk-Musiker Daniel Kahn in seinen Songtexten gesellschaftliche Verhältnisse, Ungerechtigkeit, Unterdrückung und Armut. In Berlin kennt man ihn auch als Gründer des jiddischen Kulturfestivals "Shtetl Neukölln".

Sendung vom 29.10.2019
Ein Porträt der Schauspielerin Lisa Maria Potthoff. Sie hält die rechte Hand nachdenkend ans Kinn. (Linda Rosa Saal)

Lisa Maria PotthoffSchauspielerin mit Durchschlagskraft

Sie spielt die taffe Kommissarin Sarah Kohr oder die Susi in den kultigen Eberhofer-Krimis: Lisa Maria Potthoff ist in über 70 Kino- und Fernsehfilmen zu sehen. Die Stunts macht sie alle selbst – dank der Selbstverteidigungstechnik Krav Maga.

Sendung vom 28.10.2019Sendung vom 26.10.2019
Männer schauen sich über die Lücke in einer Brücke hinweg an  (imago images/Gary Waters)

Besser scheiternWie können wir aus Fehlern und Pleiten lernen?

"Aus Fehlern lernen" heißt es gemeinhin. Doch wie gehen wir mit Menschen um, die Fehler machen, die Pleiten erleben – im Job, in der Beziehung? Scheitern ist in unserer Leistungsgesellschaft ein Tabu. Wie können wir das ändern? Diskutieren Sie mit!

Sendung vom 25.10.2019Sendung vom 24.10.2019Sendung vom 23.10.2019
Seite 1/85
November 2019
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Kompressor

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur