Seit 01:05 Uhr Tonart

Freitag, 28.02.2020
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Im Gespräch

Sendung vom 27.02.2020Sendung vom 26.02.2020Sendung vom 25.02.2020
Porträt des Filmemachers und Schriftstellers Alexander Kluge, gestikulierend auf einer Bühne. (picture alliance / dpa / Horst Ossinger)

Filmemacher Alexander Kluge„Krieg ist mein Hauptthema“

Filmemacher ist er auch. Außerdem Literat, Produzent, Philosoph, Jurist: Alexander Kluge, der Intellektuelle, der so viele Kunstformen beherrscht. Mit 88 Jahren blicken andere auf ihr Werk zurück. Er stellt auf der Berlinale seinen neuesten Film vor.

Sendung vom 24.02.2020
Porträt des Schauspielers Jonas Dassler anlässlich der Präsentation der "European Shooting Stars 2020" während der 70. Internationalen Filmfestspiele Berlin. (imago / snapshot / F.Boillot )

Schauspieler Jonas DasslerVon der Liebe zum Proben

Als Mörder Fritz Honka in "Der Goldene Handschuh" sorgte Jonas Dassler beim Kinopublikum für kalte Schauer. Jetzt wird das 23-Jährige Ensemble-Mitglied des Berliner Maxim-Gorki-Theaters auf der Berlinale als "European Shooting Star" ausgezeichnet.

Sendung vom 22.02.2020Sendung vom 21.02.2020Sendung vom 20.02.2020Sendung vom 19.02.2020
Porträt der Köchin Sophia Hoffmann. (Joseph Wolfgang Ohlert)

Köchin Sophia HoffmannGutes Essen mit gutem Gewissen

Die Köchin Sophia Hoffmann schreibt Kochbücher, bloggt, podcastet, hat einen You-Tube-Kanal. Ihre Botschaft: Bewusstes Essen, das vegan, nachhaltig und fair ist, das Klima schont und Müll vermeidet - und das außerdem schmeckt.

Sendung vom 18.02.2020
Christina Grätz hockt auf einem Waldboden und steckt mit bloßen Händen Ameisen in große braune Papiersäcke. (picture alliance / dpa-Zentralbild / Patrick Pleul)

Christina GrätzDie Ameisenumsiedlerin

Christina Grätz siedelt Ameisennester um, wenn diese Siedlungen beim Autobahnbau im Weg sind oder wenn Menschen sich durch die Insekten in ihrem Garten gestört werden. Denn viele Waldameisenarten sind in Deutschland geschützt – aus gutem Grund.

Sendung vom 17.02.2020Sendung vom 15.02.2020
Aufsicht auf mehrere Schüler mit Laptops in den Händen. (Picture Alliance / Hauke-Christian Dittrich)

Zwischen Goethe und GoogleWas ist Bildung?

Bildung ist der Schlüssel zur Welt, heißt es. Aber was bedeutet Bildung in Zeiten von Google, Alexa & Co? Welches Wissen brauchen wir, um die Welt zu verstehen – und wie sollte ein zukunftsfähiges Bildungssystem aussehen? Diskutieren Sie mit!

Sendung vom 14.02.2020Sendung vom 13.02.2020Sendung vom 12.02.2020Sendung vom 11.02.2020Sendung vom 10.02.2020
Das Foto zeigt die Berliner Pfarrerin Theresa Brückner, die seit Kurzem für den "digitalen Raum" zuständig ist. (Foto: Eike Thies)

Pfarrerin Theresa BrücknerGottes Influencerin

Auch die Kirchen kommen nicht mehr an den Sozialen Medien vorbei. Seit einem Jahr gibt es in Berlin eine "Pfarrerin für den digitalen Raum": Theresa Brückner postet auf Instagram, Twitter, YouTube und Facebook. Und sie hat viele Follower.

Sendung vom 08.02.2020Sendung vom 07.02.2020Sendung vom 06.02.2020Sendung vom 05.02.2020Sendung vom 04.02.2020Sendung vom 03.02.2020Sendung vom 01.02.2020
Zusammen mit ihrer Mutter wartet die kleine Tramy auf dem Flughafen Frankfurt am Check-In-Schalter einer vietnamesischen Fluggesellschaft. Dabei trägt sie eine Mundschutzmaske. (picture alliance / dpa / Boris Roessler)

CoronavirusHysterie oder berechtigte Sorge?

Das Coronavirus sorgt auch in Deutschland für Aufregung. Die Zahl der Infizierten in China steigt. Die WHO hat den internationalen Gesundheitsnotstand ausgerufen. Ist diese Maßnahme berechtigt? Wie gefährlich ist der Erreger? Diskutieren Sie mit!

Sendung vom 31.01.2020Sendung vom 30.01.2020
Seite 1/88
Februar 2020
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Kompressor

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur