Seit 00:05 Uhr Neue Musik

Dienstag, 23.04.2019
 
Seit 00:05 Uhr Neue Musik

Im Gespräch

Sendung vom 20.04.2019Sendung vom 18.04.2019Sendung vom 17.04.2019Sendung vom 16.04.2019Sendung vom 15.04.2019Sendung vom 13.04.2019
Eine Person macht mit seinem Hund einen Spaziergang. Er geht eine einsame Straße entlang, rechts und links ist Wald, die Sonne scheint. (Unsplash/Fancycrave)

Laufen – spazieren – wandern Von der Lust, zu Fuß zu gehen

Wochenende! Und Spazierengehen gehört dazu – fast egal, wie das Wetter ist. Oder doch lieber nur ein bisschen flanieren? Über ein Fünftel der Wege legen die Deutschen zu Fuß zurück. Das ist gesund und umweltfreundlich – dennoch haben Fußgänger keine Lobby.

Sendung vom 12.04.2019Sendung vom 11.04.2019Sendung vom 10.04.2019
Janina Findeisen posiert für ein Porträtfoto. (Markus Tedeskino )

Journalistin Janina FindeisenHochschwanger in Syrien entführt

Die Journalistin Janina Findeisen reiste 2015 nach Syrien – hochschwanger. Ihr Ziel: einen Film über eine Freundin zu drehen, die sich dem Dschihad angeschlossen hatte. Aber dann gerät sie 351 Tage in die Hände von Terroristen. Jetzt hat sie darüber ein Buch geschrieben.

Sendung vom 09.04.2019Sendung vom 08.04.2019
Schwarz-Weiß-Porträt des Regisseurs Andreas Goldstein (Patricia von Ah)

Regisseur Andreas GoldsteinDer Sohn des Funktionärs

Mit 54 Jahren bringt Andreas Goldstein seine ersten Langfilme ins Kino, darunter eine Dokumentation über seinen Vater Klaus Gysi. „Der Funktionär“ ist die Annäherung an einen Mann, der in der DDR an oberster Stelle mitmischte.

Sendung vom 06.04.2019Sendung vom 05.04.2019Sendung vom 04.04.2019Sendung vom 02.04.2019Sendung vom 01.04.2019Sendung vom 30.03.2019
Gärtnermeister René Wadas, Autor der Reihe "Der Pflanzenarzt" (Andreas Brunke)

Visite vom PflanzenarztTipps zum naturnahen Gärtnern

Frühlingszeit ist Gärtnerzeit! Ob auf dem Balkon, im Vorgarten oder in der Datsche: es wird gegraben, gesät und gepflanzt. Wie können wir möglichst naturnah gärtnern? Was muss man tun gegen Blattläuse, Mehltau & Co? Der Pflanzenarzt René Wadas gibt Tipps.

Sendung vom 29.03.2019Sendung vom 28.03.2019
Schauspielerin Judy Winter verfolgt am 10.03.2015 in Bad Hersfeld (Hessen) die Pressekonferenz der Bad Hersfelder Festspiele. (picture alliance / dpa / Uwe Zucchi)

Schauspielerin Judy Winter"Theater ist für mich Erotik"

Eigentlich wollte sie Tänzerin werden, doch Judy Winter war schon als Teenagerin zu groß gewachsen für diesen Beruf. Also verfolgte sie Plan B: die Schauspielerei. Seit den 70er-Jahren hat sie mehr als hundert Frauenfiguren verkörpert.

Sendung vom 27.03.2019
Paul van Dyk schaut in die Kamera, er trägt ein schwarzes Sacko. Im Hintergund ist in Unschärfe das Cover seines Buches zu sehen. (picture alliance / dpa / Soeren Stache)

DJ Paul van DykDer Superstar des Trance

Doppelter Wirbelsäulenbruch, Schädel-Hirn-Trauma, Koma – vor drei Jahren schien die Karriere des berühmten deutschen DJs Paul van Dyk beendet. Doch allen Prognosen zum Trotz steht er heute wieder auf der Bühne.

Sendung vom 26.03.2019Sendung vom 25.03.2019Sendung vom 23.03.2019
Mitglieder des Geneva Book Clubs im August 2010, der damals 116 Mitglieder aus 47 Ländern hatte (Yu Yang/imago/Xinhua)

LiteraturkreiseVon der Lust, gemeinsam zu lesen

Ein Glas Wein, Knabberzeug und ein Buch: Etwa 30.000 Literaturkreise in Deutschland treffen sich regelmäßig zum gemeinsamen Lesen und Diskutieren. Was ist der Reiz, sich mit anderen über ein Buch auszutauschen? Und wie gründet man einen Lesekreis?

Sendung vom 22.03.2019Sendung vom 21.03.2019
Der tschechische Schriftsteller und Dramatiker Pavel Kohout; hier bei der Verleihung des Kunstpreises zur deutsch-tschechischen Verständigung im Rathaus in Chemnitz am 22.10. 2014 (picture alliance / dpa / Hendrik Schmidt)

Schriftsteller Pavel Kohout"Die kalte Wut ist mein Benzin"

Einst war er glühender Anhänger Stalins, später wurde Pavel Kohout einer der Wortführer des Prager Frühlings. 1979 ging er ins Exil nach Österreich. Heute repräsentiert der 91-jährige Schriftsteller das Gastland Tschechien auf der Leipziger Buchmesse.

Seite 1/78
April 2019
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Kompressor

weitere Beiträge

Fazit

Vererbte KunstSperrmüll oder Auktionshaus?
Auerhähne röhren auch /creative *** Grouse roar also creative PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY photocase_1673403 (imago stock&people, photocase_1673403)

Wohin mit der Kunst, die man von den Eltern geerbt hat? Zu Hause aufhängen, bei Sotheby's versteigern oder den Entrümpelungsdienst anrufen? Was wie ein Luxusproblem klingt, treibt manchen Erben um und lässt den Wunsch nach Beratung steigen.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur