Seit 01:05 Uhr Tonart
Mittwoch, 03.03.2021
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Im Gespräch

Sendung vom 02.03.2021Sendung vom 01.03.2021Sendung vom 27.02.2021
Luftaufnahme auf das Rettungsschiff „Eleonore“ welches ein Schlauchboot hinter sich her zieht. Auf dem Boot sind Menschen in Rettungswesten zu sehen. (picture alliance / dpa /  Johannes Filous)

(Un)antastbar?Was ist Würde?

"Die Würde des Menschen ist unantastbar", heißt es im ersten Artikel des Grundgesetzes. Dieser oberste Verfassungswert wird durch vieles auf die Probe gestellt. Durch Kriege, Flucht, Armut – auch durch Corona. Was verbinden wir mit Menschenwürde?

Sendung vom 26.02.2021
Eine Frau mit weißem Arztkittel schaut in die Kamera und lächelt. (Eva Hecht / Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf)

Infektiologin Marylyn Addo„Neue Viren faszinieren mich“

Gefährliche Erreger schrecken sie nicht, sie motivieren sie: Marylyn Addo ist Ärztin und Wissenschaftlerin in Hamburg. Die Erforschung und Behandlung ansteckender Erkrankungen ist ihr derzeit sehr gefragtes Fachgebiet. 2020 wurde sie dafür „Medizinerin des Jahres“.

Sendung vom 25.02.2021Sendung vom 24.02.2021
Porträt des Zukunftsforschers Horst W. Opaschowski. (Benjamin Roeber )

Zukunftsforscher Horst OpaschowskiDer Vorhersager vom Dienst 

Zeit wird so wertvoll wie Geld: Das ist die Prognose von Horst Opaschowski für die Welt nach Corona. Über 50 Bücher hat der Zukunftsforscher veröffentlicht. Auch mit 80 Jahren blickt er noch in die Vergangenheit, um herauszufinden, was morgen sein wird.

Sendung vom 23.02.2021Sendung vom 22.02.2021
Marcus Bischoff, Sänger der Band "Heaven Shall Burn" auf der Bühne, mit einem Mikrofon in der Hand, das er in Richtung des Publikums hält.   (picture alliance / Photoshot / Peter Troest)

Metal-Sänger Marcus Bischoff"Ich nenne es schreien"

Marcus Bischoff lebt zwei Leben in einem: als Pfleger auf der Intensivstation des Krankenhauses in Saalfeld versorgt er Patienten im Wachkoma, als Sänger der Heavy-Metal-Band Heaven Shall Burn versetzt er seine Fans weltweit in Ekstase.

Sendung vom 20.02.2021
Eine Frau hält einen kleinen Jungen von hinten an den Schultern – beiden schauen zum Fenster hinaus, an das mit dünnen Strichen ein bunter regenbogen gemalt ist. (imago images / Westend 61)

Unendlicher LockdownWas tun gegen den Corona-Frust?

Seit einem Jahr leben wir mit dem Coronavirus und seit November im Lockdown. Kontaktbeschränkungen, Homeoffice und Homeschooling, Lagerkoller und Vereinsamung. Der Ausgang ungewiss. Das zermürbt. Das zieht runter. Was gibt uns Kraft, durchzuhalten?

Sendung vom 19.02.2021Sendung vom 18.02.2021Sendung vom 17.02.2021Sendung vom 16.02.2021Sendung vom 15.02.2021Sendung vom 13.02.2021Sendung vom 12.02.2021Sendung vom 11.02.2021Sendung vom 10.02.2021Sendung vom 09.02.2021Sendung vom 08.02.2021Sendung vom 06.02.2021
Ein pinkes Sternchen ist auf gelbem Hintergrund zu sehen. (Deutschlandfunk Kultur)

Gendern oder nicht?Helfen * bei der Gleichstellung?

Bürger*innen, Bürger_innen oder BürgerInnen? Das Gendern ist ein heißes Thema. Die einen sehen es als Ausdruck der Gleichstellung, andere empfinden es als Sprachverhunzung und Bevormundung. Wie kann eine geschlechtergerechte Sprache aussehen?

Sendung vom 05.02.2021Sendung vom 04.02.2021Sendung vom 03.02.2021Sendung vom 02.02.2021
Seite 1/100
März 2021
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Kompressor

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur