Seit 15:05 Uhr Interpretationen
Sonntag, 17.10.2021
 
Seit 15:05 Uhr Interpretationen

Im Gespräch

Sendung vom 16.10.2021

Besser streiten Was macht einen guten Kompromiss aus?

Zwei Pinguine streiten sich miteinander, während ein anderer Pinguin versucht einen der beiden Streitenden wegzuziehen. (Unsplash / Long Ma)

Ob der Kleinkrieg zwischen Paaren, Zoff mit dem Nachbarn, Machtkämpfe an der Arbeit: Gründe, sich zu streiten, gibt es viele. Zu oft eskalieren diese Konflikte. Wie können wir richtig streiten und Kompromisse finden?

Sendung vom 15.10.2021Sendung vom 14.10.2021
Ein Portrait der Künstlerin Rosa Loy, sie steht mitten in ihrer Ausstellung "Die Stickerin", die in der Grafikstiftung Neo Rauch 2018 in Aschersleben zu sehen war. (dpa / Klaus-Dietmar Gabbert)

Malerin Rosa Loy"Ein Bild braucht Pflege wie ein Garten"

In ihrem ersten Leben war die Malerin Rosa Loy Gartenbauingenieurin. Heute gärtnert sie nur noch in ihrer Freizeit, hat dafür aber ihr früheres Hobby zum Beruf gemacht: Ihre Bildwelten zählen zu den besonders eigenwilligen Werken der Neuen Leipziger Schule.

Sendung vom 13.10.2021
Marlene Engelhorn (Lorena Sendic Silvera)

Millionenerbin Marlene EngelhornSuperreichtum? Nein danke

Die Wiener Studentin Marlene Engelhorn wird etliche Millionen Euro erben, und das findet sie ungerecht. Gemeinsam mit der Initiative "Tax me now" fordert sie, große Vermögen umzuverteilen, etwa durch eine angemessene Erbschaftssteuer.

Sendung vom 12.10.2021Sendung vom 11.10.2021
Andreas Sieling vor seinem Instrument, der Orgel im Berliner Dom (organist.de, Andreas Sieling)

Organist Andreas SielingDen Berliner Dom zum Klingen bringen

Wenn er nicht auf Konzertreise ist oder als Professor unterrichtet, spielt Andreas Sieling auf der großen Sauer-Orgel des Berliner Doms. Dabei war sein Weg zum ersten Klavier und danach zur Orgel weit. Die Musik wurde für ihn zu einer Insel.

Sendung vom 09.10.2021
Eine Frau mit roten Haaren liegt auf einem beigen, etwas abgewetzten Sofa und blickt nachdenklich nach unten in Richtung Boden. (Unsplash / Zohre Nemati)

Gesellschaft und SeeleWie bleiben wir psychisch gesund?

Viele Menschen fühlen sich wie im Hamsterrad: Stress in der Arbeit, familiäre Belastungen – und alles verstärkt durch Corona. In Reaktion darauf können psychische Probleme entstehen. Wie halten wir unsere Seele in Balance? Diskutieren Sie mit!

Sendung vom 08.10.2021Sendung vom 07.10.2021Sendung vom 06.10.2021Sendung vom 05.10.2021
Porträt der Köchin Sophia Hoffmann. (Joseph Wolfgang Ohlert)

Köchin Sophia HoffmannGutes Essen mit gutem Gewissen

Die Köchin Sophia Hoffmann schreibt Kochbücher, bloggt, podcastet, hat einen You-Tube-Kanal. Ihre Botschaft: Bewusstes Essen, das vegan, nachhaltig und fair ist, das Klima schont und Müll vermeidet - und das außerdem schmeckt.

Sendung vom 04.10.2021Sendung vom 02.10.2021Sendung vom 01.10.2021
Karin Beier sitzt rittlings auf einem Stuhl und lächelt in die Kamera (Florian Raz)

Theatermacherin Karin Beier"Unser Ding ist kollektives Erleben"

Sie ist Intendantin am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg, dem größten Sprechtheater des Landes. Karin Beier führt dort auch Regie, oft arbeitet sie an mehreren Produktionen gleichzeitig. Sie ist froh, dass wieder live auf der Bühne gespielt wird.

Sendung vom 30.09.2021
Horst Wackerbart mit seiner Couch auf einer Pferdekutsche an einem Strand im Senegal 2020. (Horst Wackerbarth)

Fotokünstler Horst Wackerbarth"Ich bin ein Menschensammler"

Seit über 40 Jahren reist Horst Wackerbarth mit einem roten Sofa um den Globus und fotografiert Menschen in ungewöhnlichen Situationen. 1200 Menschen aus 43 Ländern sind zusammengekommen. "Galerie der Menschheit" nennt Wackerbarth sein Lebensprojekt.

Sendung vom 29.09.2021Sendung vom 28.09.2021Sendung vom 27.09.2021
Porträtfoto des CDU-Politikers und Ex-Bundestagsabgeordneten Ruprecht Polenz  (imago / Tagesspiegel / Kai-Uwe Heinrich)

Ruprecht Polenz"Es gibt ein Leben nach der Politik"

Ruprecht Polenz ist Elder Statesman und unkonventioneller Konservativer, er hat sich um die Versöhnung mit Namibia bemüht und als Rentner das Twittern entdeckt. Der CDU-Politiker schaut auf sein bewegtes Leben - und die Lehren aus der Bundestagswahl.

Sendung vom 25.09.2021
Ein Wähler wirft in einem Wahllokal, das im Klassenraum einer Schule untergebracht ist, seinen Stimmzettel in die Wahlurne. (picture alliance / dpa / Hauke-Christian Dittrich)

NichtwählerWie steigern wir die Wahlbeteiligung?

Am Sonntag ist es wieder soweit: Rund 60,4 Millionen Wahlberechtigte sind aufgerufen, einen neuen Bundestag zu wählen. Doch viele Menschen nehmen ihr Recht nicht wahr. Wie sinnvoll ist eine Wahlpflicht? Ein Wahlrecht für alle?

Sendung vom 24.09.2021
Porträt von Peter Wohlleben. (Miriam Wohlleben)

Förster und Autor Peter Wohlleben Der Baumfreund

Er ist der bekannteste Förster in Deutschland. Und stürmte mit "Das geheime Leben der Bäume" die Bestsellerlisten. Peter Wohlleben hat sich als Anwalt der Wälder einen Namen gemacht. Jetzt ist sein neues Buch erschienen: "Der lange Atem der Bäume".

Sendung vom 23.09.2021Sendung vom 22.09.2021Sendung vom 21.09.2021Sendung vom 20.09.2021Sendung vom 18.09.2021
Ein Kind zwischen zwei Erwachsenen vor dem Amtsgericht (picture alliance / dpa / Thomas Trutschel)

Eltern bleiben trotz TrennungWas ist das Beste für das Kind?

Wenn Paare sich trennen, bleibt nicht nur diese Beziehung auf der Strecke. Es betrifft jährlich auch bis zu 300.000 Kinder. Oft gibt es Streit um die weitere Betreuung. Wie kann eine gemeinsame Sorge trotz Trennung gelingen? Diskutieren Sie mit!

Seite 1/107
Oktober 2021
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Kompressor

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur