Seit 18:00 Uhr Nachrichten

Donnerstag, 05.12.2019
 
Seit 18:00 Uhr Nachrichten

Fazit / Archiv | Beitrag vom 10.02.2011

"Ich hoffe, dass es ein Meisterwerk zu entdecken gibt"

Schauspielerin Nina Hoss über ihre Aufgabe als Mitglied der Internationalen Berlinale-Jury

Podcast abonnieren
Nina Hoss entscheidet mit, wer einen Bären gewinnt. (Deutschlandradio - Bettina Straub)
Nina Hoss entscheidet mit, wer einen Bären gewinnt. (Deutschlandradio - Bettina Straub)

"Ich hoffe darauf, dass ich Filme sehe, die mich berühren, die mich beeindrucken, die mir vielleicht sogar was Neues zeigen" sagt Nina Hoss, Mitglied der Internationalen Berlinale-Jury.

Zu 16 Wettbewerbsbeiträgen wird die Schauspielerin, die 2007 für ihre Rolle in "Yella" einen Bären erhielt, ihr Urteil abgeben. Sie sei besonders gespannt auf den 3D-Film.

Neben Nina Hoss sitzt unter anderem auch der indische Bollywoodstar, Regisseur und Produzent Aamir Khan in der siebenköpfigen Jury.

Kulturpresseschau

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur