Benjamin Patch unterstützt ukrainische Flüchtlinge

    Helfen und die Last teilen

    04:58 Minuten
    Volleyballprofi Benjamin Patch im Spiel VfB Friedrichshafen vs Berlin Recycling Volleys
    Mehr als Baggern und Pritschen: Benjamin Patch engagiert sich für Flüchtlinge und LGBTQI*-Szene. © picture alliance / nordphoto GmbH/ Hafner
    Von Jutta Heeß · 20. März 2022, 17:33 Uhr
    Audio herunterladen
    Der Volleyballer Benjamin Patch, 27, war einer der ersten Profis, die sich als queer outeten. Jetzt versucht der schwarze US-Amerikaner, der in Berlin spielt, über die sozialen Netzwerke Kontakt zur ukrainischen LGBTQI*-Community und zu PoC aufzubauen.