Seit 23:05 Uhr Fazit
Donnerstag, 21.01.2021
 
Seit 23:05 Uhr Fazit

Zeitfragen / Archiv | Beitrag vom 25.03.2019

Hackerangriffe auf den BundestagDie Verwundbarkeit der Politik

Von Jan Rähm

Beitrag hören Podcast abonnieren
Binärcode läuft über das Bild vom Bundestag in Berlin (Symbolbild) (imago/STPP)
Hackerangriffe und Datenlecks im Vorfeld der kommenden Wahlen sind zu erwarten, meint Frank Rieger, Sprecher des Chaos Computer Clubs. (imago/STPP)

Im Jahr 2015 sorgte ein Bundestagshack für großen Schrecken. Anfang dieses Jahres alarmierte ein Datenangriff auf Politiker die Sicherheitsbehörden. Inzwischen soll das Netz aktuellen Sicherheitsstandards genügen – doch es bleiben Schwachstellen.

   

Mehr zum Thema

IT-Sicherheit - Aufmerksamkeitsdefizit für Sicherheitsentwicklungen
(Deutschlandfunk, Computer und Kommunikation, 26.09.2015)

Diebstahl persönlicher Daten von Politiker - Datenleak zeigt die Probleme der IT-Sicherheitsstruktur
(Deutschlandfunk, Computer und Kommunikation, 05.01.2019)

Ratlosigkeit bei Cyberabwehr - Zweifelhafte Schutzvorhaben nach dem Datenleak
(Deutschlandfunk, Computer und Kommunikation, 12.01.2019)

Zeitfragen

Familienaufstellungen Innere Bilder ohne Wahrheitsanspruch
Therapeut und Patientin bei einer Familienaufstellung in der Heilpraktikerpraxis Ostertag in Stuttgart Plieningen (imago/Horst Rudel)

Familienaufstellungen sollen helfen, verdeckte psychische Muster zu erkennen. Bei professionellen Therapeuten sind die Verfahren jedoch höchst umstritten. Es gibt Aufsteller, die mehr Unheil anrichten, als dass sie helfen. Doch die Methode hat auch Potenzial.Mehr

US-WaffenrechtDas zähe Ringen um eine Reform
Nummernschild aus dem Staat North Carolina mit der Aufschrift „Gun Girl“ (Imago / Jerker Ivarsson)

Trotz zahlreicher Schusswaffenmassaker in den USA verteidigen viele Amerikaner ihr Recht, eine Waffe zu tragen. Sie berufen sich dabei gern auf den Zweiten Verfassungszusatz. Doch die Pro-Waffen-Mehrheit in der Bevölkerung scheint zu bröckeln.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur