Alles strahlt

Glitzer, Glitter, Glamour

30:10 Minuten
Goldener Glitzer läuft aus einem kleinen Glasbehälter.
Es glitzert und glänzt in der Echtzeit kurz vor Weihnachten. © Unsplash / Sharon McCutcheon
Moderation: Katja Bigalke · 18.12.2021
Audio herunterladen
New Yorker Kaufhausfassaden als Showbühnen, nachhaltig glitzernde Gesichter, glamouröser Aktivismus und eine Reise Richtung Sternenhimmel. Die Echtzeit kommt aus dem Strahlen nicht mehr heraus. Ein Thema, vier Facetten.
Kurz vor Weihnachten heißt es in der Echtzeit „Glitzer, Glitter, Glamour“. In New York werden die Kaufhausfassaden in der Vorweihnachtszeit zu Showbühnen – und spenden den pandemiemüden New Yorkern damit Trost.
Aber nicht nur Kaufhäuser, auch Gesichter können mithilfe von ein bisschen Glitzer erstrahlen – nur schadet das der Umwelt, und auch nachhaltige Alternativen halten nicht immer, was sie versprechen.

Mit Aktivismus ins Rampenlicht

Kann man Glamour mit Aktivismus verbinden? Max Appenroth versucht genau das, als erste trans Person überhaupt kandidiert er als Mr. Gay Germany.
Und Suzanna Randall möchte als erste deutsche Astronautin den Sternen ganz nah kommen.
Mehr zum Thema