Seit 22:00 Uhr Nachrichten
Sonntag, 20.06.2021
 
Seit 22:00 Uhr Nachrichten

Im Gespräch / Archiv | Beitrag vom 21.05.2015

Gesine Weinmiller Warum lehnen Sie zu viel Glas in der Architektur ab?

Moderation: Katrin Heise

Die Architektin Gesine Weinmiller (Deutschlandradiokultur / Manfred Hilling)
Die Architektin Gesine Weinmiller (Deutschlandradiokultur / Manfred Hilling)

Gesine Weinmiller gehört zu den bekanntesten Architektinnen Deutschlands. Schon als junge Frau fiel sie auf, weil sie den zweiten Platz beim internationalen Wettbewerb für den Reichstagsumbau gewann.

Die Meisterschülerin von Josef Paul Kleihues arbeitete zwei Jahre lang im Architekturbüro von HansKollhoff und gründete bereits als 29-Jährige ihr eigenes Büro in Berlin.

Schlichte Eleganz und edle Materialien wie beim Gebäude des Bundesarbeitsgerichtes in Erfurt kennzeichnen ihren Baustil. Aber die Mutter von drei Kindern entwirft nicht nur  zahlreiche Vorzeige-Gebäude in ganz Deutschland, sie unterrichtet auch an der Hochschule, sitzt in vielen Baugremien, und engagiert sich seit 2009 als Ratsmitglied für die evangelische Kirche in Deutschland.   

Warum lehnt sie zu viel Glas in der Architektur ab? Wie schwer war es für sie, sich in der Männerwelt der Architekten durchzusetzen? Warum engagiert sie sich neben Karriere und Familie seit einigen Jahren auch noch in der Kirche?

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Im Gespräch

Nach der Corona-PauseWas bedeutet Ihnen die Musik?
Porträts von Oliver Wille (l.) und Sebastian Studnitzky (r.). (picture alliance / dpa / Julian Stratenschulte / Jazzarchiv / Isabel Schiffler)

Endlich ist es soweit: Nach dieser schier endlosen Corona-Pause gibt es wieder Live-Musik, ob im Konzertsaal, Open Air oder im Club! Mit Auflagen – aber immerhin! Große Freude für Profimusiker, Laien und Zuhörende. Was gibt uns die Musik? Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur