Erinnerungen an Haustiere

    Knäckebrot, Kaninchen und ein Schock

    04:36 Minuten
    Mehrere Scheiben Knäckebrot liegen nebeneinander und aufeinander auf einer roten Unterlage.
    Astrid hat ihre Kaninchen und Meerschweinchen am Knäckebrot knabbern lassen. Das Geräusch begleitet sie bis heute. © picture-alliance/ dpa / Lehtikuva Ismo Pekkarinen
    Conradi, Bettina · 13. Oktober 2021, 08:01 Uhr
    Audio herunterladen
    Das Knacken, Knistern und Knirschen, das beim Zerbröseln von Knäckebrot entsteht, hat Astrid im Ohr, wenn sie an ihre Kindheit denkt. Als Kind hatte Astrid mehrere Haustiere, darunter Meerschweinchen und Kaninchen. Das Knäckebrot hat sie zerbrochen und damit ihre Tiere gefüttert. Zu ihren beiden ersten Kanninchen hatte Astrid eine besondere Beziehung. Als Astrid irgendwann mal nach Hause kam, waren sie nicht mehr da. Das hat viel mit Onkel Rudi zu tun, der zu Besuch war.