Seit 01:05 Uhr Tonart

Donnerstag, 23.01.2020
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Kompressor | Beitrag vom 12.11.2019

Fundstück 164David Dunn – Mimus Polyglottos

Von Paul Paulun

Beitrag hören Podcast abonnieren

Das Nachahmen von Tierlauten und Geräuschen aller Art bis hin zum Autoalarm ist eine Spezialität der nordamerikanischen Spottdrossel. Die Neugier des Vogels auf akustische Ereignisse hat sich der Komponist David Dunn 1976 zunutze gemacht. Für seine Arbeit Mimus Polyglottos schlich er sich mit einem tragbaren Kassettenrekorder nachts in San Diegos Balboa Park und spielte dort elektronisch erzeugte Klänge ab.

Die Beziehung zwischen dem Menschen und seiner Umwelt steht im Zentrum von Dunns künstlerischer Arbeit. Und so sieht er das Miteinander von Spottdrossel und elektronischen Sounds als linguistische Interaktion.

Von der CD Music, Language And Environment, erschienen 1996 beim Label Innova Recordings.

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur