Seit 04:00 Uhr Nachrichten

Montag, 16.09.2019
 
Seit 04:00 Uhr Nachrichten

Kompressor | Beitrag vom 03.07.2019

Fundstück 154David Wojnarowicz - Cross Country (February-March 1989)

Von Paul Paulun

Beitrag hören Podcast abonnieren

Nachdem sein Lebenspartner an Aids gestorben war und er erfahren hatte, auch selbst mit dem Virus infiziert zu sein, nahm der New Yorker Künstler David Wojnarowicz 1989 eine Auszeit.

Auf zwei langen Fahrten mit dem Auto durch die USA reflektierte er seine Träume, Ängste und auch die Umgebung - in spontanen und ungescripteten tagebuchartigen Einträgen auf Audio-Kassetten.

Wojnarowicz wünschte, dass seine persönlichen Gedanken öffentlich werden. Er wollte damit zeigen, dass es auch andere Lebenswirklichkeiten gibt als die, die in den Massenmedien auftauchen.

Von der LP Cross Country, erschienen 2018 bei Reading Group.

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur