Seit 13:05 Uhr Länderreport

Mittwoch, 13.11.2019
 
Seit 13:05 Uhr Länderreport

Kompressor | Beitrag vom 30.09.2014

Frage des TagesWerden Übersetzer überflüssig?

Moderation: Stephan Karkowsky

Podcast abonnieren
Eine Person - man sieht nur die Hand - trägt einen Karton mit einem Stapel Deutsch-Polnischer Wörterbucher (picture-alliance / ZB / Jens Büttner)
Deutsch-Polnisches Wörterbuch: Heute sind zunehmend digitale Übersetzungshilfen im Einsatz. (picture-alliance / ZB / Jens Büttner)

Heute feiert die Berufsgruppe der Übersetzer den Hieronymus-Tag als Internationalen Übersetzertag. Bibelübersetzer Hieronymus gilt als Schutzpatron der Übersetzer. Und Schutz können die gut gebrauchen: Frei verfügbare Übersetzer-Programme wie Google Translate lernen nämlich ständig dazu und werden immer besser.

Unsere ketzerische Frage lautet deshalb heute: Braucht die Welt womöglich bald keine Übersetzer mehr? Sie geht an den Präsidenten des Bundesverbands der Dolmetscher und Übersetzer, André Lindemann.

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur